Holstein-Stadion Noch entspricht das Holstein-Stadion nicht den Anforderungen des Bundesliga-Unterhauses. © Peter
Holstein-Stadion

Holsteinstadion noch nicht zweitligatauglich

Kapazität, Umkleidekabinen und Medienbereich genügen DFL nicht – Magdeburg muss Ausweich-Arena suchen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fakt ist vier Spieltage vor Saisonende: Fußball-Drittligist Holstein Kiel kann den Zweitliga-Aufstieg als Tabellenzweiter aus eigener Kraft bewerkstelligen. Das sportliche Geschick ist indes nur eine Seite der Medaille. Die andere: Nach aktuellem Stand ist das Holsteinstadion nicht tauglich für das Bundesliga-Unterhaus.Unter die Rubrik strukturelle Probleme fallen die Begriffe Fassungsvermögen (in Liga zwei mit Übergangsfrist 15000 Zuschauer), Größe und Standard der Umkleidekabinen, Ausbau des Medienbereiches (Presseplätze, Mixed-Zone) und die Flutlichtanlage. All dies sind wichtige Eckpfeiler im Rahmen der Lizenzvergabe der Deutschen Fußball-Liga (DFL). „Wir haben der DFL unsere Pläne vorgelegt, wie wir die strukturellen Veränderungen angehen wollen“, sagt Wolfgang Schwenke, kaufmännischer Geschäftsführer der Störche. Zu Details wollte der 49-Jährige sich allerdings

Welche Szenarien drohen können, belegt das Beispiel des Holstein-Verfolgers 1.FC Magdeburg. Der ehemalige Europapokalsieger muss bis zum 31. Mai bei der DFL (für die Zweite Bundesliga) und bis zum 2. Juni beim Deutschen Fußball-Bund (für die Dritte Liga) vorsichtshalber ein Ausweichstadion benennen, sollte die eigene Arena aus baustatischen Gründen nicht zur Verfügung stehen. „Diese Bedingung entsteht aufgrund der vorherrschenden baustatischen Probleme der MDCC-Arena und der daran geknüpften Bereitstellung eines Gästekartenkontingents von grundsätzlich zehn Prozent“, hieß es in einer Mitteilung des 1.FCM. „Ein kleiner Schock war es schon“, so Geschäftsführer Mario Kallnik. Die Suche nach einem Ausweichstadion – möglicherweise schon für den Fall der Relegationsspiele gegen den Drittletzten der Zweiten Liga – habe man bereits eingeleitet.

Region/Kiel Holstein Kiel Holstein Kiel (Herren) 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige