Max Hopp gewinnt sein erstes großes Turnier. Max Hopp gewinnt sein erstes großes Turnier. © Getty Images/Twitter
Max Hopp gewinnt sein erstes großes Turnier.

Hopp gewinnt German Darts Open und schreibt Geschichte

Besser hätte der Heimauftritt von Max Hopp nicht laufen können. Bei den hochklassig besetzten German Open besiegt der 21-Jährige auf dem Weg zum Titelgewinn sogar Titelverteidiger Peter Wright (Schottland) und Weltmeister Rob Cross (England).

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Mit diesem Erfolg von Max Hopp war nicht zu rechnen: Der „Maximiser“ triumphiert bei den German Open in Saarbrücken. In einem packenden Finale besiegte er den Engländer Michael Smith nach einem starken Comeback mit 8:7. Sein bislang größter Erfolg wird mit 25.000 Pfund (knapp 28.800 Euro) belohnt.

Nach einem lockeren 6:1-Erfolg gegen Zoran Lerchbacher (Österreich) sorgte Hopp erst mit einem 6:4 gegen Wright für eine große Überraschung. Die deutsche Nummer eins marschierte im weiteren Turnierverlauf unaufhaltsam in Richtung Halbfinale, in dem er dann gegen Weltmeister Cross mit 7:6 aus dem Wettbewerb warf.

Mehr vom Sportbuzzer

Im Finale gegen Michael Smith (England) drohte die Überraschung zu platzen - Hopp lag zwischenzeitlich mit 3:6 und 6:7 hinten. Doch mit der Unterstützung der deutschen Fans in Saarbrücken beendete der „Maximiser“ das Match mit einem 121-Finish - Weltklassemanier!

„Ich habe nicht mehr an den Sieg geglaubt“, sagte Hopp nach dem Spiel in einem Interview hinter der Bühne. Über seinen Twitter-Kanal schrieb der 21-Jährige: „Turniersieg! Bin überwältigt. Unglaublich. Was für ein Moment. Danke an alle Unterstützer!“ Der „Maximiser“ ist der erste deutsche Spieler, der jemals ein Turnier des Welt-Darts-Verbandes PDC gewinnen konnte.

Die 14 PDC-WM-Titel von Darts-Profi Phil Taylor

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige