30. September 2018 / 16:54 Uhr

Hamburger SV: Peinliche Choreo-Panne gegen St. Pauli – HSV-Fans „verzweifeifelt“

Hamburger SV: Peinliche Choreo-Panne gegen St. Pauli – HSV-Fans „verzweifeifelt“

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
„Verzweifeifelt“ – Die HSV-Fans haben mit ihrer Choreo im Hamburg-Derby gegen den FC St. Pauli für Spott gesorgt.
„Verzweifeifelt“ – Die HSV-Fans haben mit ihrer Choreo im Hamburg-Derby gegen den FC St. Pauli für Spott gesorgt. © imago/Hübner
Anzeige

„Verzweifeifelt“ ist das neue „Dazke“ bei den HSV-Fans: Vor dem Derby gegen den FC St. Pauli haben die Anhänger des Hamburger SV mit ihrer Choreo für Spott gesorgt. Auf einem Banner in der HSV-Fankurve findet sich ein ungewöhnliches Wort.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Spott war groß, als die Fans des Hamburger SV vor vier Jahren bei einer Choreo das Wort „Dazke“ statt „Danke“ verwendeten – jetzt haben die HSV-Anhänger ausgerechnet vor dem Derby gegen den FC St. Pauli im Volksparkstadion erneut gepatzt. Auf einem Banner in der Hamburger Fankurve sollte eigentlich der Spruch „Probiert es noch so verzweifelt, unsere Größe ist in Stein gemeißelt“ stehen – doch die Panne steckte im Detail.

HSV in Noten: Die Einzelkritik zum Derby gegen den FC St. Pauli

Der HSV verpasste es, gegen St. Pauli ein Tor zu schießen. Der SPORTBUZZER hat die Noten der Hamburger Spieler zusammengestellt. Klickt Euch durch! Zur Galerie
Der HSV verpasste es, gegen St. Pauli ein Tor zu schießen. Der SPORTBUZZER hat die Noten der Hamburger Spieler zusammengestellt. Klickt Euch durch! ©
Anzeige

Denn bei den HSV-Fans muss sich in der Kommunikation vor dem Erstellen der Choreo der Fehlerteufel eingeschlichen haben – schließlich ist auf dem fertigen Banner im Volkspark nicht das Wort „verzweifelt“, sondern „verzweifeifelt“ geschrieben worden.

„Verzweifeifelt“: So reagiert das Netz auf die Choreo-Panne des HSV:

Eine Choreo-Panne, die die Beobachter im Netz natürlich amüsiert:

Immerhin etwas, das die Fans am sonst eher laschen Hamburg-Derby amüsiert hat: Das 0:0 zwischen dem HSV und St. Pauli war eine müde Nullnummer ohne große Torchancen.


Hier abstimmen: Bewertet die HSV-Spieler gegen St. Pauli mit Schulnoten


Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt