Der Hamburger SV verliert verdient gegen Hannover 96 - Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik! Der Hamburger SV verliert verdient gegen Hannover 96 - Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik! © imago
Der Hamburger SV verliert verdient gegen Hannover 96 - Alle HSV-Spieler hier in der Einzelkritik!

HSV in Noten: Die Einzelkritik zur Niederlage bei Hannover 96

Die Chance auf die Tabellenführung war da, doch der Hamburger SV hat sie mit einer schwachen Leistung bei Hannover 96 verspielt. Nur wenige Spieler erreichen bei den Hanseaten Normalform. Die Niederlage ist verdient.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das war nichts, HSV!

Nach der Niederlage gegen RB Leipzig verliert der Hamburger SV das zweite Freitagsspiel in Folge. Bei Hannover 96 setzte es für die Hanseaten eine klare 0:2-Niederlage. Der HSV hat damit die Chance verpasst, zumindest vorübergehend bis Samstag auf den ersten Tabellenrang zu springen. Mit dem Sieg wird den Hannoveranern nun diese Ehre zuteil.

Hier lesen: Pyro-Eklat bei HSV-Niederlage in Hannover!

Der HSV lieferte gegen die 96er eine schwache Leistung ab: In der Offensive so gut wie Wirkungslos, im Spielaufbau schwach und in der Abwehr fahrlässig. Das spiegelt sich auch in der Einzelkritik wieder. Einige HSV-Stars wie Douglas Santos und Bakery Jatta sind nach ihrem schwachen Auftritt stark versetzungsgefährdet. Auch Keeper Christian Mathenia gab nicht die beste Figur ab - vor allem beim entscheidenden Gegentreffer zum 0:2, wo er einen Freistoß nach vorn statt zur Seite abwehrte.

Im großen Überblick: Die HSV-Spieler in Noten - Die Einzelkritik zum Spiel gegen Hannover 96 in der Bildergalerie!

Hamburger SV in der Einzelkritik gegen Hannover 96

Hamburger SV (Herren) Hannover 96 (Herren) Fussball Bundesliga Hannover 96-Hamburger SV (15/09/2017 20:30)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige