23. Dezember 2018 / 10:24 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, Union Berlin, Dresden und Darmstadt

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem HSV, Union Berlin, Dresden und Darmstadt

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Kiels Jae Sung Lee will wieder gegen den HSV gewinnen.
Kiels Jae Sung Lee will wieder gegen den HSV gewinnen. © 2018 Getty Images/Montage
Anzeige

Der HSV ist heiß. Zum einen will der Herbstmeister mit einem Sieg bei Holstein Kiel auch als Tabellenführer in die Winterpause gehen. Im Aufstiegsrennen ist auch Union Berlin in Aue gefordert. Zudem trifft der MSV Duisburg auf Dynamo Dresden und der SC Paderborn auf den SV Darmstadt. Verfolgt die Zweitliga-Spiele in der SPORTBUZZER-Konferenz.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Hamburger SV brennt auf Revanche. Zum Jahresfinale der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag (13.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) beim Nordrivalen Holstein Kiel geht es für den HSV zum einen darum, als Erster und damit als Weihnachtsmeister in die Winterpause zu gehen. Oben dranbleiben will auch der 1. FC Union Berlin. Mit einem Sieg bei Erzgebirge Aue könnten die Köpenicker den Relegationsplatz zurückerobern.

Im Abstiegskampf sind hingegen der MSV Duisburg und SV Darmstadt gefordert. Duisburg trifft im eigenen Stadion auf Dresden und will den ersten Relegationsplatz wieder verlassen. Darmstadt will in Paderborn mindestens ein Remis einfahren und so den Abstand nach unten vergrößern.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt