11. Oktober 2018 / 15:52 Uhr

Van der Vaart trägt die HSV-Raute noch immer im Herzen - und in jedem Spiel an den Beinen

Van der Vaart trägt die HSV-Raute noch immer im Herzen - und in jedem Spiel an den Beinen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Rafael van der Vaart denkt noch immer an seinen HSV. Bei jedem Spiel seines dänischen Klubs Esbjerg trägt er das Klub-Wappen am Fuß.
Rafael van der Vaart denkt noch immer an seinen HSV. Bei jedem Spiel seines dänischen Klubs Esbjerg trägt er das Klub-Wappen am Fuß. © imago/Pro Shots
Anzeige

Der HSV lässt den einstigen Publikumsliebling Rafael van der Vaart offenbar auch drei Jahre nach seinem Abschied aus Hamburg nicht los. Die Schienbeinschoner des Niederländers werden noch immer von der Raute verziert.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Rafael van der Vaart trägt die Raute des Hamburger SV weitehin im Herzen - und bei den Spielen seines derzeitigen Klubs Esbjerg fB auch an den Beinen. So ziert das Logo seines Herzensvereins noch immer seine Schienbeinschoner. Daneben prangt sein Rückennumer aus alten Hamburger Zeiten: Die "23". Bei Esbjerg trägt der Niederländer hingegen die "10". Zuletzt hatte van der Vaart noch einmal seine große Verbundenheit zum HSV und den Wunsch geäußert, sich von den Fans zu verabschieden. "Es wäre schön, wenn ich das noch nachholen dürfte“, hatte der 35-Jährige der Bild am Sonntag gesagt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Mittelfeldspieler war besonders in seiner ersten Zeit in Hamburg (2005 bis 2008) umjubelter Publikumsliebling und wurde schnell zum Gesicht des Vereins. Nach seiner Rückkehr 2012 konnte van der Vaart aber nur noch selten an seine starken Auftritte der Vergangenheit anknüpfen, drei Jahre später zog er weiter zu Betis Sevilla. Über den FC Midtjylland landete er in Esbjerg. Am Samstag wird der Mittelfeldspieler vor dem Nations-League-Spiel gegen Deutschland in Amsterdam vom niederländischen Fußball-Verband offiziell verabschiedet. Für die Elftal bestritt van der Vaart 109 Länderspiele.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt