30. Januar 2018 / 15:28 Uhr

Ihr habt entschieden: Das ist das schönste Tor des Sportbuzzer Masters 2018

Ihr habt entschieden: Das ist das schönste Tor des Sportbuzzer Masters 2018

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Insgesamt fünf Torschützen standen zur Auswahl: Richard Leimann vom TSV Stelingen (von oben links im Uhrzeigersinn), Rodi Hezo vom Heeßeler SV, Marco Schikora vom 1. FC Germania Egestorf/Langreder, Michael Duraj vom FC Lehrte und Javier Pulido Leon vom Koldinger SV.
Insgesamt fünf Torschützen standen zur Auswahl: Richard Leimann vom TSV Stelingen (von oben links im Uhrzeigersinn), Rodi Hezo vom Heeßeler SV, Marco Schikora vom 1. FC Germania Egestorf/Langreder, Michael Duraj vom FC Lehrte und Javier Pulido Leon vom Koldinger SV. © Michelmann (2)/Priesemann/Hanke/König
Anzeige

Marco Schikora vom 1. FC Germania Egestorf/Langreder ist Torschütze des schönsten Treffers beim Sportbuzzer Masters 2018. Mit über 40 Prozent der abgegebenen Stimmen setzte sich der Außenverteidiger gegen vier Konkurrenten durch.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nachdem der 1. FC Germania Egestorf/Langreder das Finalturnier der besten Hallenmannschaften gewinnen konnte, kann der Regionalligist nun den nächsten Triumph feiern. Germane Marco Schikora hat die Abstimmung zum schönsten Tor des Sportbuzzer Masters gewonnen. 

Mit seinem Treffer schoss der Außenverteidiger die Egestorfer in der Viertelfinalpartie gegen den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide ins entscheidende Neunmeterschießen. Nachdem sein erster Schussversuch abgeblockt wurde, überlupfte Schikora seinen Gegenspieler und schloss per Direktabnahme ab.

Das sind die besten Bilder vom Sportbuzzer Masters 2018:

Zur Galerie
Anzeige

Im Anschluss an den 4:2-Sieg gegen die Krähen, setzte sich der Regionalligist im Halbfinale mit 2:0 gegen den FC Lehrte durch. In einem spannenden Finale gegen den Heeßeler SV sicherte sich das Team von FC-Coach Jan Zimmermann den verdienten Turniersieg. In letzter Sekunde erzielte Dominik Behnsen den 2:1-Siegtreffer für den Fußballclub.

Am Ende waren es 41 Prozent der 1.895 abgegebenen Stimmen, die der Egestorfer für sich gewinnen konnte. Marco Schikora wird nun bei der Sportbuzzer-Party am 2. Februar im Brauhaus Ernst-August, Schmiedestraße 13, geehrt. Platz zwei geht an Michael Duraj vom FC Lehrte.

​So habt Ihr abgestimmt:

Das Ergebnis steht fest: Marco Schikora ist Torschütze des schönsten Tores des Sportbuzzer Masters.
Das Ergebnis steht fest: Marco Schikora ist Torschütze des schönsten Tores des Sportbuzzer Masters. © Screenshot
Mehr zum Amateurfußball in der Region Hannover
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt