FAN-BEITRAG Finn Porath hier in Aktion © Witters

Im ersten Test der Saison macht Finn Porath mal direkt auf sich aufmerksam

Porath erhält Sonderlob der Social-Media-Abteilung.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Im Trainingslager des HSV konnte das 19-jährige Talent beim heutigen Sieg gegen den ortsansässigen US Schluein/Ilanz mal so richtig Werbung für seine Person betreiben.

Beim 13:0-Erfolg steuerte der Lübecker ein Tor und einen Assist bei und verdiente sich bei Twitter ein Extra Lob der Social-Media-Abteilung.

Der zweite große Matchwinner ( ;-) ) war Sven Schipplock, der gleich sieben Treffer beisteuern konnte.

Anfang der Woche erhielt Finn Porath seine Profi-Rückennummer.

Hamburger SV Finn Porath (Hamburger SV II (U21)) Region/Lübeck

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige