01. Januar 2018 / 13:34 Uhr

In Bildern: So feierten die Sportstars Silvester

In Bildern: So feierten die Sportstars Silvester

Robert Hiersemann
Twitter-Profil
Egal ob Jerome Boateng, Karim Bellarabi oder Roger Federer - zum Jahreswechsel ließen es fast alle Sportstars krachen.
Egal ob Jerome Boateng, Karim Bellarabi oder Roger Federer - zum Jahreswechsel ließen es fast alle Sportstars krachen. © Imago/ Instagram: @jeromeboateng, @karimbellarabi, @rogerfederer
Anzeige

Bayern-Profi Robert Lewandowski machte es sich mit seiner kleinen Familie in Dubai gemütlich, die Tennis-Stars grüßten aus Perth in Australien. Und Jerome Boateng, ja, wo feierte der deutsche Nationalspieler? Der SPORTBUZZER zeigt, wie die Sportler den Jahreswechsel begingen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das Jahr 2017 ist Geschichte. 2018 kann kommen. Und überall auf der Welt wurde der Jahreswechsel gefeiert. Mal heftiger, mal ganz gemütlich im Kreise der Familie. Auf Samoa wurde als erstes auf 2018 angestoßen. Die US-Sportler mussten sich etwas länger gedulden. Doch wo feierten die großen Sportstars dieser Welt den Jahreswechsel?

Mehr zum Jahreswechsel

Bayern-Profi Robert Lewandowski macht es sich mit seiner kleinen Familie in Dubai gemütlich, die Tennis-Stars grüßten aus Perth in Australien.

Und der SPORTBUZZER zeigt, wie viele weitere Sportler Silvester feierten. Klicken Sie sich dazu einfach durch die Bildergalerie (unten).

Egal ob Jerome Boateng, Karim Bellarabi oder Roger Federer - zum Jahreswechsel ließen es fast alle Sportstars krachen. Zur Galerie
Egal ob Jerome Boateng, Karim Bellarabi oder Roger Federer - zum Jahreswechsel ließen es fast alle Sportstars krachen. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt