05. Februar 2018 / 19:32 Uhr

Inter Leipzig verpflichtet fünf neue Spieler  

Inter Leipzig verpflichtet fünf neue Spieler  

Frank Müller
Heiner Backhaus an der Seitenlinie des FC Inter Leipzig.
Inter-Coach Heiner Backhaus (Archivbild). © Alexander Bley
Anzeige

Noch weit mehr Spieler gesichtet.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Fußball-Oberligist International Leipzig hat am Ende der Wechselfrist noch einmal kräftig zugelangt und fünf neue Akteure verpflichtet. Gesichtet hatte Inter-Trainer Heiner Backhaus weit mehr Spieler, die sich bei den Leipzigern in großen Mengen selbst oder meist über Berater anbieten.

Mehr zu Inter Leipzig

Der griechische Torwart Dimitris Kyriatzis (19 Jahre) kommt vom englischen Zweitligisten FC Brentford. Mittelfeldspieler ist Aimable Nzabahoza (20) vom belgischen Verein KRC Mechelen. Von Rot-Weiß Frankfurt (Oberliga Hessen) wechselt der 20-jährige Ilias Becker an die Pleiße. Mit Aleksi Ikonen (23), der vom finnischen Zweitligisten PEPO Lappeeranta zum FC Inter kommt, haben die Leipziger neben Torjäger Kimmo Hovi einen zweiten Finnen im Aufgebot. Und vom Stürmer Angel Amaro Diallo (22), der vom Blumenthaler SV aus der Bremenliga nach Leipzig kam, versprechen sich die „Orangen“ weitere Torgefahr.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt