08. Dezember 2018 / 22:39 Uhr

Internationale Pressestimmen zum BVB-Triumph auf Schalke: „Sancho Stars Again“

Internationale Pressestimmen zum BVB-Triumph auf Schalke: „Sancho Stars Again“

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Borussia Dortmund bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Der BVB gewann auch das Derby gegen Schalke 04. Die internationale Presse ist begeistert – die Reaktionen in der Bildergalerie. Klickt euch durch!
Borussia Dortmund bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Der BVB gewann auch das Derby gegen Schalke 04. Die internationale Presse ist begeistert – die Reaktionen in der Bildergalerie. Klickt euch durch! © imago/Moritz Müller
Anzeige

Der BVB bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge – vor allem dank Jadon Sancho. Der Engländer verzückt nicht nur die Fans von Borussia Dortmund, sondern auch die Medien, vor allem in seiner Heimat England. Der SPORTBUZZER zeigt die internationalen Pressereaktionen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am Ende lagen sich die Spieler von Borussia Dortmund jubelnd in den Armen, Schalkes Profis gingen nach der ersten Derbyniederlage seit mehr als drei Jahren nur zögerlich in die Kurve und mussten sich sogar einige Pfiffe anhören. „Ich bin müde, aber es war geil“, sagte Thomas Delaney, der dem BVB mit dem frühen Tor in der siebten Minute den Weg zum am Ende verdienten 2:1-Sieg im 93. Revierderby beim FC Schalke 04 geebnet hatte.

Die internationalen Medien sind erstaunt und begeistert vom Dortmunder Sieg im Revierderby. Der SPORTBUZZER zeigt die Reaktionen aus den internationalen Medien. Vor allem die Presse in England blickt auf den BVB und Matchwinner Jadon Sancho, dessen Siegtor einen besonders traurigen Hintergrund hat. Die Pressestimmen!

Borussia Dortmund bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Der BVB gewann auch das Derby gegen Schalke 04. Die internationale Presse ist begeistert – die Reaktionen in der Bildergalerie. Klickt euch durch! Zur Galerie
Borussia Dortmund bleibt in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Der BVB gewann auch das Derby gegen Schalke 04. Die internationale Presse ist begeistert – die Reaktionen in der Bildergalerie. Klickt euch durch! ©
Anzeige

Sancho widmet BVB-Tor seiner verstorbenen Großmutter

Sancho wurde beim BVB als Matchwinner gefeiert. Der junge Engländer widmete sein Siegtor (74.) am Samstag seiner kürzlich verstorbenen Großmutter. „Das Tor war für sie und für meine Familie“, sagte der erst 18 Jahre alte englische Nationalspieler, der wegen des Trauerfalls unter der Woche kurzzeitig nach London gereist war. „Für ihn war es eine spezielle Woche. Aber er wollte unbedingt spielen und hat ein super Tor gemacht“, lobte BVB-Coach Lucien Favre seinen Schützling.

Mehr zum BVB-Derbysieg

Mit dem ersten Sieg in Gelsenkirchen seit Oktober 2013 setzte der Bundesliga-Spitzenreiter seine beeindruckende Serie fort, ist nach 14 Spielen noch immer ungeschlagen und machte einen großen Schritt Richtung Herbstmeisterschaft. Zudem wahrte der BVB drei Spieltage vor dem Hinrundenende den Neun-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Bayern München. „Wir haben hier lange nicht mehr gewonnen. Auf diesen Sieg haben wir alle hingefiebert. Das 1:1 war so einen Art Weckruf“, analyisierte BVB-Kapitän Marco Reus, der die „gute Mentalität“ lobte. „Es macht richtig Spaß, für diese Mannschaft zu arbeiten.“


Wer war gut, wer nicht? Hier die BVB-Stars gegen Schalke bewerten!

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt