Borussia Dortmund ist raus aus der Champions League. Die internationale und nationale Presse feiert vor allem Monaco, analysiert aber auch das Dortmunder Ausscheiden. Borussia Dortmund ist raus aus der Champions League. Die internationale und nationale Presse feiert vor allem Monaco, analysiert aber auch das Dortmunder Ausscheiden. ©
Borussia Dortmund ist raus aus der Champions League. Die internationale und nationale Presse feiert vor allem Monaco, analysiert aber auch das Dortmunder Ausscheiden.

Internationale Pressestimmen: Der BVB scheidet in Monaco aus

Für Borussia Dortmund ist die Champions-League-Saison vorbei: Hier gibt es die internationalen und nationalen Pressestimmen und Reaktionen zum BVB-Aus in Monaco. "L'Equipe", "Marca", die "Daily Mail" und weitere Medien.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Und auch der letzte deutsche Verein ist aus der Königsklasse ausgeschieden.

Die 1:3-Pleite im Viertelfinalrückspiel der Champions League zwischen Monaco und dem BVB war das letzte Champions-League-Spiel dieser Saison mit Bundesligabeteiligung.

Gegen die offensivstarke Heimmannschaft probierte der BVB vor allem in der zweiten Hälfte zu drücken, wurde allerdings eiskalt ausgekontert. Nach den schlimmen Bombenanschlägen auf das Dortmunder Team in der vergangenen Woche ist das der bittere Ausgang der diesjährigen Dortmunder Champions-League-Saison.

Der SPORTBUZZER hat die interessantesten nationalen und internationalen Presstimmen zur BVB-Pleite zusammgefasst.

  • Die französische "L'EQUIPE" feiert ihr Team. "Monaco jetzt unter den ganz Großen", wird getitelt. Richtig! Das Team steht im Halbfinale der Königsklasse.

  • "Liga der Champions: Monaco im Halbfinale nach einer erneuten Demonstration gegen Dortmund", so schreiben die Franzosen von "Le Parisien".

  • Die spanischen Fachmänner der "Marca" legen sich fest. Frei übersetzt heißt es dort: "Monaco ist nicht zu unterschätzen"

Champions League AS Monaco FC-Borussia Dortmund (19/04/2017 20:45) Borussia Dortmund (Herren) AS Monaco FC (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige