Herbstball 2017 USER-BEITRAG Herbstball 2017 © SC Borea
Herbstball 2017

Internationaler U17 Leistungsvergleich im Jägerpark

Am Wochenende begrüßt die U17 des SC Borea hochkarätige Gäste zu einem zweitägigen Leistungsvergleich in Dresden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Am kommenden Wochenende (07- bis 08.10.) begrüßt die U17 des SC Borea Dresden (Spitzenreiter der Landesliga Sachsen) hochkarätige Gäste zu einem zweitägigen Leistungsvergleich in Dresden. Zu Gast sind nicht nur die Nachwuchstalente vom FC Energie Cottbus, FC Carl Zeiss Jena, SG Dynamo Dresden, Rot Weiß Erfurt und den tschechischen Vertretern Slovan Liberec und FK Usti nad Labem, sondern auch viel Fußballprominenz an der Seitenlinie.

Als Trainer zu erleben sind unter anderem Christian Fröhlich (Dynamo Dresden, FC St. Pauli, 1860 München) für Jenas U17, Christian Fiel (Union Berlin, Alemannia Aachen, Dynamo Dresden) für Dynamo oder Pavel Capek (Slovan Liberec, FCO Neugersdorf) für Slovan Liberec. Zusammen mit Gastgeber Elvir Jugo werden sie sicher viele alte Bekannte in den Jägerpark locken, um fachzusimpeln, über alte Zeiten zu reden und vor allem über die Zukunft des Fußballs. Schließlich stehen in den teilnehmenden Teams einige Jungs, die den Weg in den Profifußball als Ziel haben.

Region/Dresden SG Dynamo Dresden SC Borea Dresden FC Energie Cottbus FC Carl Zeiss Jena FC Rot-Weiß Erfurt ugccontent Kreis Dresden

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige