Was war da denn los? Ein Sponsor veröffentlicht eine kuriose Interviewpassage mit Mario Gomez. Was war da denn los? Ein Sponsor veröffentlicht eine kuriose Interviewpassage mit Mario Gomez. © imago
Was war da denn los? Ein Sponsor veröffentlicht eine kuriose Interviewpassage mit Mario Gomez.

Interview-Panne: Mario Gomez gibt kuriose Antwort

Das hatte sich sein Sponsor wohl anders vorgestellt: Wolfsburg-Stürmer Mario Gomez gab eine seltsame Antwort in einem Interview mit Hugo Boss.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Was sagt Mario Gomez denn da?

Der deutsche Nationalspieler ist gemeinsam mit FC-Bayern-Star Mats Hummels Markenbotschafter des Modeherstellers Hugo Boss. Wie üblich, stehen bei solchen Verbindungen auch meist PR-Interviews an. Im Gegensatz zu Hummels hat der Stürmer des VfL Wolfsburg das Interview nicht ganz ernst genommen. Der Netionalstürmer hat eine kuriose Antwort gegeben. Seht selbst:

Die kuriose Gomez Antwort. Die kuriose Gomez Antwort. © Screenshot Hugo Boss

Neben "Welchen Rat gibst du jungen Fußballspielern?" oder "Formal oder casual Look?" wurde Gomez auch gefragt, welches Teil der neuen Kollektion ihn am besten gefalle. Seine Antwort: "Slim Fit Anzug aus der neuen Kollektion angeben."

Ups, da ist wohl etwas schief gegangen!

Wer da gepatzt hat, ist nicht sicher: Entweder die Gomez-Agentur oder der Sponsor selbst. Mats Hummels beantwortete die gleiche Frage übrigens ohne Probleme.

So antwortete Mats Hummels. So antwortete Mats Hummels. © Screenshot Hugo Boss
VfL Wolfsburg (Herren) Mario Gomez (VfL Wolfsburg) Fussball Bundesliga Mats Hummels (FC Bayern München) FC Bayern München (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige