lautern fans Lukas (17) und Jannik (19) reisten von Saarbrücken nach Kiel. © Haase
lautern fans

Invasion der Roten Teufel in Kiel

Knapp 1500 Fans begleiten den 1.FC Kaiserslautern nach Kiel

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Sportlich hat der 1. FC Kaiserslautern definitiv schon bessere Tage erlebt. Dennoch erfreut sich der Verein nach wie vor größter Beliebtheit und auch beim Spiel gegen Holstein Kiel haben sich zahlreiche Anhänger der Roten Teufel auf den Weg nach Kiel gemacht. So auch Lars Dröge aus dem niedersächsischen Seesen, der sich vor einer Woche zu der Fahrt nach Kiel entschloss und zusammen mit seiner Tochter das Spiel in Augenschein nehmen wird. An Optimismus mangelt es dem langjährigen Fan der Roten Teufel nicht: „Ich tippe heute auf einen 2:1-Auswärtssieg, außerdem ist heute "Fritz-Walter-Wetter".

Lukas Loew und Jannik Weißgerber nahmen den weiten Weg aus Saarbrücken nach Kiel auf sich und erreichten mit dem Privatwagen heute morgen um 5 Uhr die Landeshauptstadt. Der 1. FC Saarbrücken war für die beiden offenbar keine denkbare Option. „Unsre Väter sind schuld, die waren schon immer Lautern-Fan, außerdem ist Saarbrücken ein Scheißverein". Das heutige Spiel betreffend sind auch sie ausgesprochen zuversichtlich: „Wir gewinnen heute mit 3:0 durch Tore von Halfar, Andersson und Mwene".

Aufstellung der Kieler Störche:

Region/Kiel 1. FC Kaiserslautern Holstein Kiel Fussball 2. Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige