16. Mai 2018 / 16:57 Uhr

Ioannis Zachos soll zukünftig Murati und Co. im Sparta-Sturm unterstützen

Ioannis Zachos soll zukünftig Murati und Co. im Sparta-Sturm unterstützen

Eduard Warda
GSPO-FB Sparta-SG
Sparta Gšttingen - SG Bergdšrfer + Ergebnisse
Sonntag, 22. April
15:00 Ð 17:00

Greitweg, Gšttingen, Deutschland
Fu§ball Bezirksliga Braunschweig, Staffel 4
hier: Spartas Nr. 10 Rinor Murati (rotes Trikot)
Rinor Murati erhält im Sparta-Sturm zukünftig dauerhaft Schützenhilfe von Ioannis Zachos. © Heller
Anzeige

Stürmer Ioannis Zachos spielt in der kommenden Saison für das Herrenteam von Sparta Göttingen in der Fußball-Bezirksliga – der bisherige A-Junior wird hochgezogen und spielt zukünftig fest für das Herrenteam. Das teilte Sparta-Teammanager Arno Plumbohm mit.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Von Zachos, der bereits in der laufenden Saison mehrere Einsätze für die von Enrico Weiß trainierte Herrenmannschaft absolviert hat, erhoffen sich die Rot-Weißen Treffsicherheit und eine bessere Chancenverwertung als in der laufenden Saison. Doch nicht nur Zachos spielt zukünftig für das Herrenteam der Spartaner: „Wir wollen die A-Junioren des älteren Jahrgangs komplett übernehmen“, sagt Plumbohm.

Bezirksliga: Sparta Göttingen gegen SG  Bergdörfer

Zur Galerie
Anzeige

Außerdem vermeldete der Teammanager die Verlängerung mit Abwehrspieler Ilja Gassmann, der momentan in Doppelfunktion am Greitweg tätig ist – als Spieler und in Vertretung des erkrankten Ioannis Spiroudis als Trainer der A-Junioren, die in der Landesliga spielen. Ihm zur Seite steht in dieser Funktion Sparta-Stürmer Rinor Murati. „Es wäre toll, wenn die beiden auch in der kommenden Saison die A-Junioren trainieren würden“, sagte Plumbohm. „Ioannis Spiroudis wünschen wir gute Besserung.“

Außerdem bleiben Miguel Bodenbach, Marco Akcay, Finn Daube und Andreas Schertovski am Greitweg. Plumbohm: „Wir setzten auf Kontinuität und die Jugend.“ Für Abwehrspieler Schertovski stehe am Sonnabend im Spiel gegen den Tabellenführer 1. SC Göttingen 05 möglicherweise seine Feuertaufe gegen einen starken Stürmer an, sagt Plumbohm.

Mehr zu Sparta Göttingen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt