Besiktas-Trainer Senol Günes und Verteidiger Caner Erkin bei der Pressekonferenz vor dem CL-Spiel gegen RB Leipzig. Besiktas-Trainer Senol Günes und Verteidiger Caner Erkin bei der Pressekonferenz vor dem CL-Spiel gegen RB Leipzig. © Dirk Knofe
Besiktas-Trainer Senol Günes und Verteidiger Caner Erkin bei der Pressekonferenz vor dem CL-Spiel gegen RB Leipzig.

Istanbul reist mit B-Elf in Leipzig an – Besiktas-Coach von Fanverbot verärgert

Besiktas Istanbul hat gleich sechs Leistungsträger vor dem finalen Gruppenspiel der Champions League am Mittwochabend zu Hause gelassen. Das Ziel bleibt es trotzdem, bei RB Leipzig einen neuen Rekord im türkischen Fußball aufzustellen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Besiktas Istanbul ist als ungeschlagener Tabellenführer bereits fürs Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, dass sechs Leistungsträger zur letzten Partie der Gruppenphase in der Türkei geblieben sind. Pepe, Ricardo Quaresma, Atiba Hutchinson, Ryan Babel, Tolgay Arsian sowie Gökhan Töre sind wegen Überlastungen und Verletzungen nicht mit nach Leipzig gereist, erklärte Besiktas-Coach Senol Günes.

DURCHKLICKEN: Abschlusstraining von Besiktas

„Es sind natürlich wichtige, namhafte Spieler, die fehlen. Aber unser Anspruch ist, auch mit den zur Verfügung stehenden Spielern zu gewinnen“, sagte der Meistertrainer am Dienstagabend. Immerhin hat Besiktas zwei türkische Rekorde im Blick: Ungeschlagen bleiben und den Punktebestwert eines Süper-Lig-Teams in der Gruppenphase der Königsklasse aufstellen. Den bisherigen Rekord hält Fenerbahce mit elf Zählern, so viele Punkte wie Besiktas aktuell auf dem Konto hat.

Durchklicken: Die Spieler von Besiktas kommen im Hotel an.

Die Delegation der türkischen Journalisten zur Auswärtspartie ihres Vereins ist mindestens so groß wie drei Fußballmannschaften. Kurzerhand werden im Leipziger Stadion Bereiche zum Rauchen genutzt, in denen Zigarettenqualm vorher noch nie gesehen wurde. Wenn die B-Elf von Besiktas ebenfalls so unberechenbar ist, blüht den RB-Fußballern nichts Gutes.

Abschlusstraining von Besiktas Istanbul vor dem Gastspiel in Leipzig

Besiktas verfügt über einen sehr breiten und ausgeglichenen Kader. Selbst wenn der ein oder andere nicht dabei sein sollte glaube ich, dass eine richtig starke Mannschaft gegen uns auf dem Platz stehen wird. Deswegen werden wir auch nicht weniger motiviert sein, sondern müssen noch mehr aufpassen. Egal gegen wen, wir werden alles raushauen“, kündigte RB-Coach Hasenhüttl an. Auch Besiktas-Trainer Günes hat großen Respekt vor dem Gegner: „Leipzig ist eine sehr gute Mannschaft, die besondere Qualitäten hat. Es ist ein Verein, der in kurzer Zeit sehr große Sachen erreicht hat und national sowie international Respekt verdient hat.“

​Das Fanverbot kann der Besiktas-Trainer nicht nachvollziehen

Kein Verständnis hat er allerdings dafür, dass die Partie unter Ausschluss der türkischen Fans ausgetragen wird. „Zuschauer sind das, wovon der Fußball lebt, ich finde es schade, wenn man den Fans etwas verbietet. (…) Für die Krawalle in Lyon können wir überhaupt nichts, die französischen Fans haben sich untereinander gestritten und Besiktas hat davon den Schaden getragen. Das ist nicht in Ordnung“, monierte der 65-Jährige. Er fühlt sich Deutschland verbunden, denn er hat in Köln seinen Trainerschein absolviert. „Ich hätte mir gewünscht, dass türkische Zuschauer und deutsche Zuschauer nebeneinander sitzen und für eine wunderschöne Atmosphäre sorgen. Egal, wer der Gewinner wäre, der Fußball hätte gewonnen, die Freundschaft hätte gewonnen.“

Das sagen die Leipziger zu den Chancen von RB gegen Besiktas

Wer hat es seiner Meinung nach eigentlich mehr verdient, Besiktas ins Achtelfinale der Königsklasse zu folgen? „Kann ich nicht sagen. Aber Porto hat natürlich den Vorteil gegenüber Leipzig und Monaco überhaupt keinen Anlass mehr, überhaupt etwas gewinnen zu wollen“, meint Günes. Vergangene Saison scheiterte er mit Besiktas noch in der Gruppenphase: „Wir sind an Erfahrung reicher geworden und haben einige Sachen überarbeitet“, erläutert der 65-Jährige den Unterschied zum Vorjahr. Nun hat der Verein zum ersten Mal in seiner Geschichte das Achtelfinale der Königsklasse erreicht.

Region/Leipzig Besiktas JK Istanbul Besiktas JK Istanbul (Herren) Champions League

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige