Karel Jarolim ist der Vater des ehemaligen HSV-Kapitäns David Jarolim. © Eduardo Abad

Jarolim neuer tschechischer Nationaltrainer

Karel Jarolim wird neuer Fußball-Nationaltrainer in Tschechien. Der bisherige Coach von FK Mlada Boleslav übernehme den Posten zum 1. August. Der 59-Jährige galt von Anfang als Favorit für den Job.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Karel Jarolim wird neuer Trainer tschechischen Nationalmannschaft. Er folgt auf Pavel Vrba, der nach dem EM-Aus der Tschechen als Gruppenletzter zurückgetreten war und nun den russischen Erstligisten Anschi Machatschkala trainiert.

Jarolim, Vater des ehemaligen HSV-Kapitäns David Jarolim, erhalte einen Zweijahresvertrag mit der Option auf weitere zwei Jahre, hieß es. "Sein erster Schritt wird es sein, das Team so aufzustellen, dass wir die Qualifikation für die WM 2018 schaffen", sagte Verbandspräsident Miroslav Pelta. Torwart-Legende Petr Cech hatte das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere erklärt.

Der neue Hoffnungsträger Karel Jarolim spielte im Mittelfeld für Slavia Prag, Amiens SC und andere Vereine. Seine Trainerstationen führten Jarolim unter anderem zu Dukla Prag, Slavia Prag, Slovan Bratislava sowie Al-Ahli in Saudi-Arabien. Unter seiner Ägide gewann Mlada Boleslav im Mai den tschechischen Pokal.

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige