Der JFV Calenberger Land sichert sich den Pokal Der JFV Calenberger Land sichert sich den Pokal. © hga
Der JFV Calenberger Land sichert sich den Pokal

JFV Calenberger Land gewinnt Sportbuzzer-Cup (+++ Bildergalerie)

C-Junioren zeigen beim Turnier des TSV Eintracht Bückeberge starken Fußball

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Fußball-CJunioren des JFV Calenberger Land haben die erste Auflage des Sportbuzzer-Cups des TSV Eintracht Bückeberge gewonnen. Im Finale der Gruppe „Champions League“ gewann der JFV gegen den VfL Osnabrück 3:1.

Das Spiel um Platz drei entschied der SV Verden/Brunsbrock mit 3:1 gegen den SC Neheim für sich. Zum besten Spieler wurde Tezian Hinterding (VfL Osnabrück) gewählt. Mit sieben Toren wurde Hazir Gjulijaj (SV Verden/Brunsbrock) zum erfolgreichsten Torjäger. Sein Mannschaftskamerad Thorben Bruns nahm eine Ehrung als bester Torwart entgegen.

Jugendturnier für die SN-Weihnachtshilfe

Calenbergs Coach Imanuel André war rundum zufrieden. Es sei ein super Turnier mit hervorragender Organisation gewesen, so der Coach. „Die Jungs haben sich mit ihrer Leistung abschließend selbst belohnt“, lobte André seine Mannschaft. In der Gruppe „Euro League“ gewann der VfL Bückeburg das Finale gegen SV Eintracht Jerxen/Orbke mit 3:2. Coach Johann Schäfer freute sich: „Wichtig war, dass sie als Mannschaft auftreten und Leistung zeigen.“ Dabei sahen André und Schäfer eine Änderung seitens des Veranstalters als sehr positiv an: Es wurde ohne Bande gespielt. „Wir wollten den Spielfluss steigern, alle Vereine haben das unterstützt“, sagte Bückebergs Vorstandssprecher Rainer Neumann-Buchmeier. So lag das Seitenaus gut eineinhalb Meter vor der Bande. Die Mannschaften waren zum Spielen gezwungen, das gelang außerordentlich gut. Gespielt wurde eine Vorrunde in vier Gruppen, an die sich zwei Finalgruppen – "Champions League" und „Euro League“ – anschlossen.

Mehr zu Schaumburger Junioren

Der SC Rinteln war als einziger Kreisligist in dem Teilnehmerfeld unterwegs, belegte in der „Euro League“-Gruppe den achten Platz. „Wir haben uns klasse präsentiert“, resümierte Coach Stephan Gebauer den Auftritt seines Teams.

Abschlusstabelle „Champions League“

1. JFV Calenberger Land

2. VfL Osnabrück

3. SV Verden/Brunsbrock

4. SC Neheim

5. Tennis Borussia Berlin

6. TSV Bemerode

7. SG Wattenscheid 09

8. SG Arnum/Hemmingen

„Euro League“

1. VfL Bückeburg

2. SV Eintracht Jerxen/Orbke

3. SV Eilendorf

4. SV Vorwärts Nordhorn

5. Tasmania Berlin

6. HSC Hannover

7. VfL Theesen Bielefeld

8. SC Rinteln

Region/Schaumburg TSV Eintracht Bückeberge Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige