18. September 2017 / 17:39 Uhr

JFV Hanse Lübeck mit Doppelniederlage im Emsland

JFV Hanse Lübeck mit Doppelniederlage im Emsland

Redaktion Sportbuzzer
Torhüter Mustafa Bayirci (hier gegen den VfB Lübeck) hielt sein Team mit tollen Paraden im Spiel.
Torhüter Mustafa Bayirci (hier gegen den VfB Lübeck) hielt sein Team mit tollen Paraden im Spiel. © John Garve
Anzeige

A-Junioren gehen beim Tabellenführer SV Meppen mit 1:8 baden

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

B-Junioren: JLZ Emsland im SV Meppen - JFV Hanse Lübeck Statement 0:3

Am 3. Spieltag der B-Junioren Regionalliga Nord sah JFV Hanse-Trainer Niclas Warsteit von seiner Mannschaft den "schlechtesten Saisonauftritt zum ungünstigsten Zeitpunkt." Die Hanse-Kicker erwischten keinen guten Start in die Partie. Nach 15 Minuten lagen die Lübecker durch Meppens Julian Dwertmann zurück. "Unser überragender Torwart Mustafa Bayirci hat uns im Spiel gehalten. Gegen einen sehr aggressiven und körperlich starken Gegner haben wir es kaum geschafft Nadelstiche zu setzen," so Warsteit.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Emsländer auf 3:0 (65. und 68. Spielminute). "Schade, dass wir zwei klare Elfmeter nicht bekommen haben, dass zeigt aber auch einfach, dass uns in diesem Spiel kein Glück vergönnt war", so der gefrustete JFV-Trainer.

A-Junioren: JLZ Emsland im SV Meppen - JFV Hanse Lübeck 1:8

Zum Seitenwechsel sah es in Meppen beim 2:1 durch Jan Bernd Klaas (21.) und Leon Dossquet (24.) sowie dem JFV-Gegentor von Jonathan Mildner (30.) noch nicht nach einem Schützenfest aus. Doch nach dem 3:1 durch Marius Müller machten Sven Goldschmidt (3), Simon Jansen und Jan Ostendorf das Hanse-Debakel beim Top-Favoriten und Tabellenführer perfekt.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt