Hat Joachim Löw bei seiner weiteren Karriereplanung einen richtigen Riecher? © imago

Joachim Löw bleibt Bundestrainer!

Kein Matthias Sammer und kein anderer Überraschungskandidat. Joachim Löw wird seinen Vertrag beim DFB erfüllen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Es ist sein WM-Titel - und den will er auch selbst verteidigen. Joachim Löw hat entschieden, dass er weiterhin Trainer der deutschen Nationalmannschaft bleiben will. Der DFB bestätigt auf seiner Internetseite die Informationen der Bild.

"Es war für uns eine Frage des Respekts, dem Bundestrainer nach einem so intensiven Turnier ein paar Tage der Ruhe zu lassen, um mit etwas Abstand die Ereignisse zu analysieren", sagt DFB-Präsident Reinhard Grindel. "Wir hatten aber nie einen Zweifel daran, dass er seinen Weg entschlossen fortsetzen möchte und die Titelverteidigung bei der WM 2018 als großes, gemeinsames Ziel anstrebt."

Zäsur nach EM-Halbfinale

Der Bundestrainer hatte nach dem Aus im EM-Halbfinale ein klares Bekenntnis zu seinem bis zum Ende der WM 2018 laufenden Vertrag vermieden. Er antwortete mit einem einfachen "Weiß ich auch nicht genau" auf die Frage nach seiner Zukunft als Bundestrainer - und meinte wenig später auf der Pressekonferenz nach dem Spiel: „Mein Vertrag ist heute Abend keinen Gedanken wert. Das warten wir jetzt erst einmal ab."

Nach ein paar freien Tagen im Zweitwohnsitz Berlin also nun die Entscheidung am Telefon mit DFB-Präsident Reinhard Grindel: Löw bleibt zumindest bis zum Ende der WM 2018 in Russland der Cheftrainer der DFB-Elf. Löw blickt voraus: "Für mich steht fest: Trotz unserer Enttäuschung hat die Mannschaft nicht enttäuscht. Sie war die jüngste Mannschaft im Turnier, ich sehe nach wie vor großes Potenzial. Ich bin sicher, sie wird uns noch viel Freude bereiten, so dass auch meine Freude weiterhin ungebrochen groß ist, mit diesen Spielern zu arbeiten und sie mit Blick auf die WM 2018 in Russland weiter zu entwickeln."

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige