Schon bei der Vorrunde zur Kreismeisterschaft in Greifswald waren die jüngsten Kicker mit viel Elan bei der Sache. Schon bei der Vorrunde zur Kreismeisterschaft in Greifswald waren die jüngsten Kicker mit viel Elan bei der Sache. © Ronald Kurmbholz
Schon bei der Vorrunde zur Kreismeisterschaft in Greifswald waren die jüngsten Kicker mit viel Elan bei der Sache.

Jüngste Wolgaster Kicker überraschen die Konkurrenz

Die SG Kröslin/Lubmin hinterließ ebenfalls einen starken Eindruck.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Greifswald. „Damit war überhaupt nicht zu rechnen“, staunte Torsten Stübe, nachdem sich die F-Junioren des FC Rot-Weiß Wolgast in die Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft im Futsal gekämpft hatten. „Wir waren ohne Illusionen, wollten eigentlich nur Turniererfahrung sammeln. Dass in dieser Staffel mit der starken Greifswalder Konkurrenz Platz zwei heraussprang, ist das Ergebnis einer tollen Mannschaftsleistung“, lobte Stübe seine Schützlinge.

In der Greifswalder Mehrzweckhalle gelangen klare Siege gegen den VSV Lassan, den SV Gützkow und den HFC Greifswald. Gegen Uni Greifswald II sprang ein Remis heraus. Lediglich dem übermächtigen Favoriten, dem Greifswalder FC (33:0 Tore), waren die Wolgaster achtbar mit 0:4 unterlegen. Zehn Punkte und 11:5 Tore bedeuteten den zweiten Platz in der Staffel. „Vielleicht gelingen uns auch bei der Endrunde in Pasewalk Überraschungen“, wagte der Trainer ein hoffnungsvollen Blick voraus. Der VSV Lassan startete mit zwei Niederlagen, steigerte sich aber beträchtlich und gab Uni Greifswald und Gützkow das Nachsehen. Platz vier mit sechs Punkten war aller Ehren wert, reichte aber nicht zur Teilnahme an der Finalrunde.

In der Konkurrenz der E-Junioren hinterließ die SG Kröslin/Lubmin einen starken Eindruck. Nach drei Siegen, einem Remis und einer Niederlage sprang ein toller zweiter Platz heraus. Doch nur der Staffelsieger, die E1 des Greifswalder FC, qualifizierte sich für die Endrunde. Abschließend landeten die Lassaner einen versöhnlichen 4:1-Sieg gegen Weitenhagen.

FC Rot-Weiß Wolgast (F-Junioren) SG Kröslin/ Lubmin (E-Junioren) VSV Lassan (F-Junioren) Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Vorpommern-Greifswald

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige