05. Dezember 2018 / 22:19 Uhr

Kai Achilles übernimmt Eutin 08 II

Kai Achilles übernimmt Eutin 08 II

Lisa Wittmaier
Kai Achilles übernimmt in Eutin die Verbandsligamannschaft nachdem er seit Sommer die A-Jugend trainiert hat.
Kai Achilles übernimmt in Eutin die Verbandsligamannschaft nachdem er seit Sommer die A-Jugend trainiert hat. © Agentur 54°
Anzeige

Er will mit der Verbandsligamannschaft den Klassenerhalt schaffen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Seit Sommer war Kai Achilles bei der A-Jugend der Rosenstädter als Trainer im Amt, nun wird er die Reserve der Ligamannschaft übernehmen. Die Verbandsligaelf hatte nach dem Hinwurf von "Eddy" Schultz nur sporalisch einen Coach, überwiegend übernahm Tim Brunner das Amt. Ab sofort sollen wieder klare Strukturen und Arbeitsverteilungen erfolgen. Bei der Ersten kommt für Lars Callsen Dennis Jaacks und bei der Zweiten übernimmt Kai Achilles.

Mehr zu Eutin II

Es wird keine leichte Aufgabe für den Trainer, der auch zuletzt Sereetz im Herrenbereich trainiert und dort auch gegen den Abstieg kämpfte. Derzeit stehen die Eutiner auf dem 16. Tabellenplatz der Verbandsliga und sind damit mittendrin im Abstiegskampf, trotzdem packt Achilles es positiv an und möchte in Eutin längfristig etwas aufbauen und erfolgreich sein.

Anpacken und Aufarbeiten ist die Devise

"Es gibt natürlich einiges in Eutin aufzuarbeiten und nachzubessern. Da packen aber gerade einige Leute im Verein geschlossen an, um die vorhandenen "Unebenheiten" zu beseitigen. Meiner neuen Rolle als VL- Trainer der zweiten Herren innerhalb dieses "Umbaus" , versuche ich, so gut wie möglich gerecht zu werden. Niemand behauptet, dass es leicht wird, aber jetzt müssen wir unter Anderem zusehen, dass wir die VL halten und schauen, welche Mittel uns da zur Verfügung stehen." sagte Eutins Coach Kai Achilles. Einen Neuzugang kann er dabei schon vermelden - Elias Hinz kommt von Phönix Lübeck.

Die A-Jugend übernimmt vorerst Ulf Kath, der zuvor Co-Trainer war.

Facebook-Ranking: So viele Fans haben die Klubs aus der LN-Region (Stand 04.12.18)

Platz 30: Lübecker SC (Landesliga Holstein), 168 Gefällt mir Zur Galerie
Platz 30: Lübecker SC (Landesliga Holstein), 168 "Gefällt mir" ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt