USER-BEITRAG Arnold Suew im Trikot der "Strandpiraten", hier im Duell gegen den Eicheder Vincent Janelt. © John Luca Garve

Kehrt Arnold Suew zu den „Strandpiraten“ zurück?

Der Stürmer spielte beim „Hummel-Cup“ mit einer Gastspielerlaubnis.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Steht der NTSV Strand 08 vor einem Toptransfer? Der SH-Liga-Aufsteiger setzte beim Turnier in Todesfelde den 24-jährigen Stürmer Arnold Suew vom Regionalliga-Absteiger BV Cloppenburg mit einer Gastspielerlaubnis ein.

„Arnold ist seit Trainingsbeginn bei uns dabei. Wir kennen uns schon lange und haben immer wieder Kontakt gehabt“, sagte Trainer und Manager Frank Salomon am Rande gegenüber dem LN-Sportbuzzer. „Arnold möchte gern wieder im Lübecker Raum spielen, wo auch seine Familie wohnt.“ Ob Suew verpflichtet wird, soll in der kommenden Woche entschieden werden. Dazu nochmals Salomon: „Wir sind auf jeden Fall eine der ersten Adressen.“

Suew spielte bereits von Juli 2011 bis Januar 2013 bei den Ostholsteinern. In der Winterpause wechselte er damals zum Regionalligisten VfB Lübeck (41 Einsätze), ehe vor einem Jahr zu den Cloppenburgern ging. Für die Niedersachsen erzielte er zwei Tore in 24 Spielen.

Mit Franz-Walther Schlatow setzen die Timmendorfer indes einen zweiten Gastspieler ein. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler kickte zuletzt beim FC Mecklenburg Schwerin und davor beim FC Schönberg 95. "Ihm fehlt noch die Fitness. Er hat bei uns reingeschnuppert", so Salomon.

NTSV Strand Region/Lübeck NTSV Strand (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige