Voller Einsatz: Felix Mikosch von der JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen (dunkles Trikot) muss sich einem Gegenspieler aus Eystrup beugen. Voller Einsatz: Felix Mikosch von der JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen (dunkles Trikot) muss sich einem Gegenspieler aus Eystrup beugen. © hga
Voller Einsatz: Felix Mikosch von der JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen (dunkles Trikot) muss sich einem Gegenspieler aus Eystrup beugen.

Keine Langeweile zwischen 1. JFC AEB Hildesheim – VfL Bückeburg in der Landesliga

C-Junioren der JFV 2011 Nenndorf erspielen sich klaren Auswärtssieg in der Bezirksliga

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Fußball-C-Junioren des VfL Bückeburg haben in der Landesliga mit viel Moral einen Auswärtssieg gelandet. Der JFV 2011 Nenndorf erspielte sich in der Bezirksliga einen klaren Auswärtssieg.

Landesliga

1. JFC AEB Hildesheim – VfL Bückeburg 2:3 (2:2)

Der schwer bespielbare Boden machte beiden Mannschaften Probleme, es entwickelte sich ein Kampfspiel. Ein berechtigter Foulelfmeter wurde von Mahdy El Saleh zum 1:0 für die Gastgeber verwandelt (4.), Jacob Hermes legte das schnelle 2:0 nach (11.). Mit viel Moral und großem Willen gelang den Gästen noch vor der Pause der Ausgleich. Moritz Gieseking war zweimal zum 2:2 erfolgreich (17., 28.). Nach der Halbzeitpause prägten bei vielen kleinen Fouls und Nickligkeiten Emotionen das Spiel. Der VfL war spielbestimmend und kam kurz vor Spielende durch Arlind Avdiu zum 3:2-Siegtreffer (69.). „Die Mannschaft hat nach dem Rückstand große Moral gezeigt und aufgrund der zweiten Halbzeit verdient gewonnen“, resümierte Coach Michael Evers den Auswärtssieg.

Bezirksliga

JSG Tündern – JFV 2011 Nenndorf 1:5 (0:3)

Fabio Schütte bereitete schon in der 9. Minute das 1:0 für den JFV vor, Tobias Carstens erzielte den Treffer. Schon zwei Minuten später traf Philipp Rohde per direktem Freistoß zum 2:0. Die Gastgeber hatten Spiel und Gegner im Griff, Schütte erhöhte vor der Pause für die Gäste auf 3:0 (25.). Nach der Pause fand der JFV schnell ins Spiel, Carstens markierte das 4:0 (45.). Tündern kam per Foulelfmeter durch Lorcan Meyer zum 1:4 (62.). Tim Jelinek bereitete mit einer schönen Kopfballvorlage den dritten Treffer von Carstens zum 5:1-Endstand vor (53.). „Nach der spielerisch tollen Leistung ging der Sieg auch in der Höhe voll in Ordnung“, sagte JFV-Coach Oliver Jelinek.

JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen – JSG Eystrup 0:0 (0:0)

Auch wenn das Spiel torlos blieb, langweilig wurde es nicht. Die Gastgeber dominierten die erste Halbzeit, kamen zu einigen Chancen, ohne daraus Zählbares zu machen. Eystrup kam nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel, fuhr gefährliche Konter. „Da hatten wir einige Male Glück“, meinte Betreuer Bernd Siepert. In der Schlussphase kamen die Gastgeber noch einmal auf, es blieb beim verdienten und erkämpften 0:0.

TSV Bassum – VfL Bückeburg II 2:2 (1:1)

Der VfL kontrollierte das Spiel in den Anfangsminuten, Jasper Zuschlag brachte die Gäste 1:0 in Führung (5.), der Torschütze schied kurz danach verletzt aus. Ein nicht konsequent verteidigter Eckball wurde von Maximilian Prominski zum 1:1 für Bassum genutzt. Im Anschluss entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In Hälfte zwei brachte Kelvin da Silva Muyengha die Gäste 2:1 in Führung (39.). Bassum kam in der 67. Minute durch Lennart Kafemann zum 2:2. Der VfL reklamierte vergeblich eine Abseitsposition. „Schade, dass wir den Sieg in letzter Minute hergeben mussten“, so Coach Carsten Borrmann.

Region/Schaumburg ezimport 1. JFC AEB Hildesheim e.V (C-Junioren) VfL Bückeburg (C-Junioren) JFV 2011 Nenndorf I (C-Junioren) JSG Tündern\/Hilligsfeld\/Afferde I (C-Junioren) JSG Samtg.Niedernwöhren/Enzen 1 (C-Junioren) TSV Bassum U15 (C-Junioren) VfL Bückeburg II (C-Junioren) Junioren C-Junioren Bezirksliga Bezirk Hannover 1 C-Junioren Landesliga Bezirk Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige