SVB-Kicker Laurin von Piechowski. © Oliver Schwandt\Archivbild

Keine Zeit für Trübsal blasen bei Laurin von Piechowski

Landespokal: SV Babelsberg 03 gastiert in der zweiten Runde in Neustadt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

„Wir wären falsch im Sport, wenn wir die Aufgabe unterschätzen würden. Jeder weiß, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat“,  lässt Laurin von Piechowski keine Zweifel daran aufkommen, dass sein SV Babelsberg 03 (Regionalliga Nordost) das Zweitrunden-Duell bei Schwarz Rot Neustadt (Brandenburgliga) am Sonnabend (15 Uhr) hochkonzentriert angeht.

Seit dem Ende des Transferfensters am Mittwoch steht auch endgültig fest, dass von Piechowski in Neustadt für den Titelverteidiger aus Babelsberg aufläuft. Der 22-jährige Innenverteidiger hatte mit starken Leistungen in der Vorsaison das Interesse von Zweitligist Greuther Fürth geweckt. Die Franken wollten den gebürtigen Berliner verpflichten und wohl zunächst in der U23-Mannschaft (Regionalliga Bayern) einsetzen. Letztlich scheiterte der Transfer aber daran, dass sich Babelsberg und Fürth bei der Höhe der Ablöse nicht einigen konnten. Von Piechowskis Vertrag am Babelsberger Park läuft noch bis Ende Juni 2017.

Mittelfeldspieler Leonard Koch fehlt krankheitsbedingt

„Der Sprung wäre natürlich schön gewesen, aber ich bin jetzt nicht sauer oder traurig. Es bringt mir auch nichts zu pokern oder schlechte Stimmung zu verbreiten“, gibt sich Laurin von Piechowski professionell und ergänzt: „Es bleibt auch gar keine Zeit um Trübsal zu blasen. Ich konzentriere mich auf die anstehenden Aufgaben.“

In Neustadt hofft der Rechtsfuß am Sonnabend auf „ein frühes Tor, um die Partie gleich in die richtigen Bahnen zu lenken“. Personell kann sein Trainer Cem Efe dabei fast auf den ganzen Kader setzen. Einzig Mittelfeldspieler Leonard Koch fehlt krankheitsbedingt. Groß rotieren will Efe nicht – somit dürfte auch Laurin von Piechowski auf seinem angestammten Platz in der Innenverteidigung spielen.

SV Babelsberg 03 Region/Brandenburg SV Babelsberg 03 (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige