13. Juni 2018 / 13:06 Uhr

Kickers Markkleeberg mit Auswärtsüberraschung – 3:1-Sieg in Großenhain!

Kickers Markkleeberg mit Auswärtsüberraschung – 3:1-Sieg in Großenhain!

Roger Schöne
Chris Freyer (re.) ebnete mit seiner Führung den KICKERS inGroßenhain den Sieg. USER-BEITRAG
Chris Freyer (re.) ebnete mit seiner Führung den KICKERS inGroßenhain den Sieg. © C. Ebert
Anzeige

Mit einem nicht zu erwartenden 3:1-Auswärtserfolg gegen den Großenhainer FV beendeten die Markkleeberger Kickers am vergangenen Samstag das diesjährige „Auswärts-Sachsen-Rodeo“.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

„Reif und solide“ waren die Adjektive, die Interimscoach Marcel Hensgen als beschreibende Worte für die Leistung der Seinen wählte. Tatsächlich setzten die Grün-Weißen die Vorgaben der sportlichen Leitung konsequent um und belohnten sich nach zwei mehr oder weniger Durststrecken-Spielen (Riesa, Niesky) mit einem vollen Auswärtsdreier. Der Kickers-Führung durch Chris Freyer kurz vor den Halbzeitpfiff ging ein Super-Solo vom Ex-Bitterfelder Nico Scherz voraus, der die Markkleeberger Spitze mustergültig bediente.

Mehr aus der Sachsenliga

Nachdem dann „Jule“ Adam in der 65. Minute für die Vorentscheidung sorgte, fand Großenhains Torsten Marx die aus Gastgebersicht richtige Antwort und verkürzte im Gegenzug. Doch „Jule“ Adam, eingewechselt und voll motiviert, hatte sich noch ein „Schmanker'l“ aufgehoben und verhalf mit seiner optisch ansprechenden Vorbereitung seinem Kollegen Lukas Morgenstern und seiner Mannschaft zur endgültigen Entscheidung.

Neidlos musste dann auch Ex-Dresden-Profi und Großenhain-Geschäftsführer Alex Gleis den Gästen Respekt zollen und gratulierte Brestrich-Vertreter Hensgen fair.

Übrigens: Das Spektakel in Großenhain verfolgten sage und schreibe 260 Augenzeugen! Eine Zahl, die die Kickers am kommenden Samstag gern knacken möchten und viele Zuschauer, Vereinsmitglieder und Anhänger im Rahmen eines Vereins- und Saisonabschlussfestes auf die neue Saison neugierig machen möchten.

Die Kickers mit: Czempik, Hintz, Boa, Scherz, K. Adam, Morales, Mewes, Freyer, Galetzka, Kauerauf, Funken.
Eingewechselt: J. Adam, Morgenstern

Tore: 0:1  Freyer (45.), 0:2  J. Adam (65.), 1:2  Marx (66.), 1:3  Morgenstern (81.).
Zuschauer: 260

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt