Dritter Test: Lupo/Martini (M. Petrus Amin) spielt am Samstag in Kästorf gegen den sachsen-anhaltinischen Oberligisten FSV Barleben. Knappe Testspiel-Niederlage: Petrus Amin (M.) und Lupo verloren bei Eintracht Braunschweig mit 2:3. © Gero Gerewitz
Dritter Test: Lupo/Martini (M. Petrus Amin) spielt am Samstag in Kästorf gegen den sachsen-anhaltinischen Oberligisten FSV Barleben.

Knappe Niederlage: Lupo/Martini Wolfsburg verliert bei Eintracht Braunschweig mit 2:3

Testspiel-Niederlage für Lupo/Martini Wolfsburg: Gegen das Förderteam (Profis und Nachwuchsspieler) des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig unterlag die Elf von Trainer Detlev Dammeier mit 2:3 (0:0). Für den Oberligisten traf Nils Bremer doppelt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Im ersten Durchgang spielte sich das Geschehen vorrangig zwischen den Strafräumen ab, Torraumszenen hatten Seltenheitswert. Nach einer guten Stunde dann das 1:0 für die Eintracht durch Thilo Töpken, im Gegenzug verwandelte Bremer einen Freistoß direkt zum Ausgleich. Danach traf abermals Töpken, Samuel Abifade legte zum 3:1 nach, bevor Bremer per Foulelfmeter noch verkürzen konnte.

Lupo-Coach Dammeier ärgerte sich über die Gegentore: „Drei sind zu viel, weil wir sie hergeschenkt haben!“ Erfreut war der Ex-Profi, weil die zuletzt angeschlagenen Ante Rezic und Leon Henze wieder Einsatzzeiten hatten – und das sich Spieler wie Sebastian Schlüschen 90 Minuten zeigen konnten.

Lupo: Sauss (46. Probodziak) – Bremer, Schlimpert (46. Wossmann), Eilbrecht (46. Rezic), Kohn – Ademeit (46. Katic), Chamorro (46. Zveroric) – Agirman (60. Henze), Schlüschen, Konieczny (46. Iddrisu) – Amin (46. Elling).

Tore: 1:0 (62.) Töpken, 1:1 (62.) Bremer, 2:1 (70.) Töpken, 3:1 (76.) Abifade, 3:2 (86.) Bremer (Foulelfmeter).

U.L.M.Wolfsburg (Herren) Oberliga Niedersachsen (Herren) Region/Wolfsburg-Gifhorn Eintracht Braunschweig (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige