Der SC Rapid kann sich über eine Führung an der Tabellenspitze freuen. © objectivo

Knappes Topspiel in Lübecks Kreisliga

Eichholz ist jetzt erster Rapid-Verfolger

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

*Lübecker SC - TSV Schlutup 2:1 *

Die Aufsteiger vom Lübecker SC machen in dieser Saison eine ausgesprochen gute Figur - jetzt sind sie sogar wieder ganz oben dran. Mit dem knappen 2:1 Sieg gegen Aufstiegskandidat TSV Schlutup konnte das Team punktetechnisch mit den Schlutupern gleichziehen - beide stehen jetzt bei 40 Punkten auf Platz drei und vier der Kreisliga Ostholstein.
Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und konnten mit einer 1:0 Führung durch Daniel Möllner (25.) in die Pause gehen. "Die 90 Minuten haben tatsächlich gezeigt, dass nicht ein Team gewinnen musste, sondern der LSC es einfach mehr wollte", erklärt Michael Helberg, Verantwortlicher des TSV, in Hinblick auf das Aufstiegsduell. Und so sieht er den LSC-Sieg als "verdient" an, zu dem erneut Daniel Möllner (77.) und für die Schlutuper Dennis-Jan Meier (86.) den Endstand besorgten.

Kronsforder SV - TSV Kücknitz 2:1

Der TSV Kücknitz steht mit nur fünf Punkten ganz deutlich im Tabellenkeller der Lübecker Kreisliga. So wundert es nicht, dass der Kronsforder SV bereits früh in der heutigen Begegnung in Führung ging. Nach nicht einmal einer Viertelstunde brachte Alexander Behrens die Platzherren 1:0 in Führung. Damit ging es auch in die Halbzeit, im zweiten Durchgang erhöhte dann Mirco Woisin (60.) auf 2:0. Sven Schydel (66.) traf zwar zum 2:1 Anschluss für den TSV Kücknitz, doch mehr war auch heute nicht zu holen.

SV Olympia Bad Schwartau - SC Buntekuh 1:2

Der SC Buntekuh konnte sich heute auswärts gegen den SV Olympia Bad Schwartau drei Punkte erkämpfen und schafft so einen Puffer von vier Punkten auf den Relegationsplatz, sechs Punkte liegen zwischen dem SC und der Abstiegszone. 
Und das, obwohl die Schwartauer recht früh durch Alexander Weiss in Führung gingen (18.). Doch danach wollte der Ball nicht mehr im gegnerischen Tor zappeln. Nach der Pause glich Felix Christian Krause (59.) für Buntekuh aus, dann wurde es noch einmal spannend: Bis kurz vor Schluss blieb es bei dem Gleichstand, doch in der Nachspielzeit war Florian Kreutzfeld für die Gäste zur Stelle (90.+1) und ließ den SC Buntekuh nach seinem Treffer zum 2:1 Sieg jubeln.

Türkischer SV - Eichholzer SV 0:3

Den dritten Auswärtsieg in Folge konnte heute der EIchholzer SV feiern, der über neunzig Minuten das Spielgeschehen unter Kontrolle hatte. Nicht einmal zehn Minuten waren gespielt, da traf Marc-Michael Jech bereits zur 1:0 Führung für die Eichholzer. Noch vor der Pause erhöhte Schadi Karnib (35.) auf 2:0. Auch nach der Pause spielte der ESV souverän und kam erneut vor's gegnerische Tor - diesmal hieß der Torschütze Halo Ali (62.). Ein "Kompliment an die Mannschaft zum verdienten Sieg" gab es nach dem Spiel von Eichholz-Coach Hanifi Demir. Der ESV steht aktuell mit 43 Punkten auf Rang zwei der Liga, hat aber bereits ein Spiel mehr absolviert als Tabellenführer Rapid Lübeck und die Verfolger vom TSV Schlutup und Lübecker SC.

SC Rapid Lübeck - SV Fortuna St. Jürgen 4:0

Einen überzeugenden Favoritensieg liefrte heute der SC Rapid Lübeck gegen den Tabellenachten vom SV Fortuna St. Jürgen. Die Tabellenführer der Lübecker Kreisliga machten ließen über neunzig Minuten keine Zweifel aufkommen und überrumpelten die Gäste mit gleich drei Treffern in der ersten Hälfte. Erfolgreich waren dabei Tim Rach (19.), Marcel Martens (38.) und Florian Pump (42.). Für den 4:0 Endstand sorgte schließlich Bartholomaeus Sznabel.

Region/Lübeck Kreis Lübeck Lübecker SC Lübecker SC (Herren) TSV Schlutup TSV Schlutup (Herren) Kronsforder SV Kronsforder SV (Herren) TSV Kücknitz TSV Kücknitz (Herren) SV Oly. Bad Schwartau SV Oly. Bad Schwartau (Herren) SC Buntekuh SC Buntekuh (Herren) Türkischer SV Türkischer SV (Herren) Eichholzer SV Eichholzer SV (Herren) SC Rapid Lübeck SC Rapid Lübeck (Herren) Fortuna St. Jürgen SV Fortuna St. Jürgen (Herren) Kreisliga Kreis Lübeck (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige