15. Juni 2018 / 18:05 Uhr

Kommentar zur Carter-Verpflichtung: Coup mit Signalwirkung

Kommentar zur Carter-Verpflichtung: Coup mit Signalwirkung

Andreas Fuhrmann
Basketball-Bundesliga: BG Gšttingen - Brose Bamberg, 25.03.2018, Gšttingen: Gšttingens Darius Carter gestikuliert. Foto: Swen Pfšrtner
Mit der Vertragsverlängerung von Darius Carter hat die BG Göttingen das Fundament gelegt für eine erfolgreiche neue Saison. © Swen Pförtner
Anzeige

Davon haben nur die kühnsten Optimisten geträumt: Der BG Göttingen ist  mit der Vertragsverlängerung von Darius Carter ein echter Coup gelungen. Die Veilchen haben damit nicht nur einen Konkurrenten aus der Basketball-Bundesliga ausgestochen. Sie haben auch das Fundament gelegt für eine erfolgreiche neue Saison.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Davon haben nur die kühnsten Optimisten geträumt: Der BG Göttingen ist mit der Vertragsverlängerung von Darius Carter ein echter Coup gelungen. Die Veilchen haben damit nicht nur einen Konkurrenten aus der Basketball-Bundesliga ausgestochen. Sie haben auch das Fundament gelegt für eine erfolgreiche neue Saison.

Denn wie wichtig der 25-jährige US-Center für die BG ist, haben Verantwortliche und Fans erst in der abgelaufenen Saison schmerzhaft erfahren müssen. Nachdem Carter im November wegen einer komplizierten Handgelenksverletzung ausfiel, fiel das Team in eine Art Schockstarre. Elf Niederlagen am Stück waren die Folge – eine beispiellose Negativserie in der Historie der Veilchen. Erst als Carter im März zurückkehrte, schafften die Göttinger die Wende und holten die wichtigen Siege für den Klassenerhalt.

Mehr zur BG Göttingen

Der neue Vertrag für den US-Center könnte sich allerdings auch ganz unmittelbar positiv auswirken. Denn die BG hat ihre Kaderplanung noch lange nicht abgeschlossen. Die Phase der ganz wichtigen Personalien wurde mit dem neuen Vertrag für Carter erst eingeläutet. Schließlich fehlen zur Komplettierung des in der jüngsten Saison perfekt harmonisierenden BG-Dreigestirns noch Kapitän Michael Stockton und Topscorer Brion Rush.

Die haben nun in Kollege Carter einen guten Grund mehr, sich ebenfalls für die BG zu entscheiden. Zumal Carters Vertrag für die nächsten zwei Jahre gilt. Die BG hatte nach der Saison ausgerufen, auf Kontinuität setzen zu wollen. Sie ist auf dem besten Weg dahin.

Saisonabschluss bei der BG Göttingen

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt