07. November 2017 / 00:00 Uhr

Kreisliga: Derby endet mit Remis

Kreisliga: Derby endet mit Remis

Diana Kuhr
Steffen Kroll (Mitte) wird durch einen Kirchdorfer am Schuss gehindert.
Steffen Kroll (Mitte) wird durch einen Kirchdorfer am Schuss gehindert. © Diana Kuhr
Anzeige

In der Fußball-Kreisliga hatte der SV Traktor Kirchdorf am Sonnabend den SV Traktor Stoltenhagen zu Gast.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der Fußball-Kreisliga hatte der SV Traktor Kirchdorf am Sonnabend den SV Traktor Stoltenhagen zu Gast. Für die Kirchdorfer, die das Hinspiel mit 4:0 gewonnen hatten, reichte es dieses Mal aber nur zu einem 3:3-Unentschieden.

Die Gastgeber gingen in der 8. Minute in Führung. Torschütze war Daniel Piesche. Die Freude hielt nicht lang, denn die Gäste glichen drei Minuten danach durch Marcel Max aus. Bis zur Pause blieb es ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften konnten jeweils ein weiteres Tor erzielen. Mit 2:2 ging es in die Kabinen.

Nach dem Wechsel wollte der SVK die Gäste weiter unter Druck setzen. Kirchdorf erspielte sich Chance um Chance, konnte aber keine davon nutzen. Erst in 68. Minute gelang der umjubelte Führungstreffer durch Mirko Ebert. Stoltenhagen warf zum Ende der Partie alles nach vorne und wurde in der 85. Minute mit dem Ausgleich zum 3:3 belohnt, was gleichzeitig der Endstand war.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt