13. März 2018 / 15:28 Uhr

Kreisliga West Prignitz/Ruppin: Nur drei Spiele zum Rückrundenstart (mit Bildergalerie)

Kreisliga West Prignitz/Ruppin: Nur drei Spiele zum Rückrundenstart (mit Bildergalerie)

Stefan Peglow
Groß Buchholz’ Sebastian Holtz (l.) und Andy Arnoldt (M.) ließen kein Gegentor der Lenzener zu.
Groß Buchholz’ Sebastian Holtz (l.) und Andy Arnoldt (M.) ließen kein Gegentor der Lenzener zu. © Stefan Peglow
Anzeige

Kreisliga West Prignitz/Ruppin: Lenzener ziehen gegen Groß Buchholz trotz voller Kapelle den Kürzeren.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

TSV Uenze 04 – SV Prignitz Bad Wilsnack/Legde 0:0. Die Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, das Spiel war bis zum Ende spannend. „Es war ein sattes 0:0, das total in Ordnung geht. In der ersten Halbzeit hatten wir die besten Torchancen, in der zweiten die Wilsnacker“, kommentierte Uenzes Betreuer Siegfried Granzow das Ergebnis.

SV Buckow – Jahn Lanz 6:5 (3:2). Buckows Chancenverwertung war mangelhaft. Daher habe Coach Hardy Seidel auch „Herzflattern“ bekommen: „Wir müssen eben alle erstmal in Tritt kommen, haben nach der verdienten Niederlage vor einer Woche gegen Perleberg II diesmal glücklich gewonnen.“ Tore:  0:1 Philipp Kindler (8.), 1:1 Oliver Machner (15.), 1:2 Stephan Talkowsky (32.), 2:2 Machner (36.), 3:2 Nico Behrendt (44.), 4:2 Thomas Schlinke (51.), 5:2 Stefan Raschke (60.), 5:3 Philip Awe (61.), 6:3 Schlinke (65.), 6:4 Stefan Hoffmann (75./Eigentor), 6:5 Kindler (85.).

SV Groß Buchholz – Blau-Weiß Lenzen 2:0 (1:0). Das Spiel wurde am Sonnabend unter Flutlicht und auf Kunstrasen im Perleberger Jahnsportpark ausgetragen. Die Lenzener traten mit 18 Mann an. Für sie war in der ersten Halbzeit mehr drin, „aber es war das erste Spiel der Rückrunde und wir hatten keine Vorbereitung“, bemerkte Lenzens Coach Enrico Niemann. Aus Sicht von Dennis Jungsthöfel, dem Teamchef der Groß Buchholzer, war es ein gutes Kreisligaspiel mit Chancen auf beiden Seiten. „Die Tore für uns fielen glücklich.“ Tore: 1:0 Patrick Bunge (2.), 2:0 Tom Havemann (90.).

Kreisliga West: Groß Buchholz - SV Blau-Weiß Lenzen.

Groß Buchholz - SV Blau-Weiß Lenzen 2:0 Zur Galerie
Groß Buchholz - SV Blau-Weiß Lenzen 2:0 © Stefan Peglow
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt