Kreisliga Wolfsburg - Wir haben unsere Top-11 wählen lassen Kreisliga Wolfsburg - Wir haben unsere Top-11 wählen lassen ©
Kreisliga Wolfsburg - Wir haben unsere Top-11 wählen lassen

Kreisliga Wolfsburg: Das ist die Top-11 der Hinrunde

Winterpause in der  Fußball-Kreisliga Wolfsburg – ein guter Zeitpunkt für die Trainer, eine erste Bilanz zu ziehen. Wir haben gefragt: Welche Spieler haben mit ihrer Leistung in der abgelaufenen Halbserie besonders überzeugt? Und aus den Antworten haben wir eine Top-11 zusammengestellt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Jeder Coach durfte elf Spieler benennen, musste dabei alle Mannschaftsteile (Tor, Abwehr, Mittelfeld, Angriff) berücksichtigen: Das Ergebnis ist die Top-Kreisliga-Elf der Hinrunde.

Zwölf von 15 Kreisliga-Trainern nahmen an der Befragung teil, doch Einigkeit herrschte nur in den seltensten Fällen: Insgesamt 69 unterschiedliche Spieler erhielten mindestens eine Trainerstimme.

Nach der Hinrunde: Die Top-11 der Fußball-Kreisliga Wolfsburg

------------------------------------------------------------

Derjenige, der bei fast allen Coaches auf dem Zettel stand, war Georg Bolgert. Mit 18 Treffern in 14 Partien machte der Stürmer von Kreisliga-Neuling FC Wolfsburg II auf sich aufmerksam, steht momentan ganz oben in der Torjägerliste. Seine Treffsicherheit wurde mit satten zehn Stimmen belohnt – dies ist der absolute Spitzenwert aller Nominierten. Dahinter folgen Jonas Schulze von der FSG Neindorf/Almke und Maik Augustyniak vom VfB Fallersleben mit je sechs Stimmen.

Spitzenreiter Vorsfelde II nur einmal vertreten

Bemerkenswert ist, dass es von Kreisliga-Spitzenreiter SSV Vorsfelde II mit Gerrit Güterbock nur ein Akteur in die Elf der Hinrunde schaffte. Mit dem FC Wolfsburg II und dem TSV Wolfsburg stellen nur zwei Vereine je zwei Spieler für die Elf. Komplettiert wird die Top-Auswahl mit je einem Spieler des WSV Wendschott, des TSV Ehmen, des TSV Heiligendorf, des TV Jahn Wolfsburg, der FSG Neindorf/Almke und des VfB Fallersleben. Damit sind insgesamt gleich neun Teams in der Top-11 der Trainer vertreten.

Region/Wolfsburg-Gifhorn Kreis Wolfsburg TSV Ehmen (Herren) SSV Vorsfelde II (Herren) Kreisliga Kreis Wolfsburg (Herren) FSG Neindorf/Almke (Herren) VfB Fallersleben (Herren) TSV Wolfsburg (Herren) TSV Heiligendorf (Herren) WSV Wendschott (Herren) 1.FC Wolfsburg II (Herren) Jahn Wolfsburg (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige