13. Februar 2018 / 16:33 Uhr

Kreisoberliga Havelland: Veränderungen beim SV Grün-Weiss Brieselang II

Kreisoberliga Havelland: Veränderungen beim SV Grün-Weiss Brieselang II

Axel Eifert
Fichte-Sportplatz Brieselang
In der Rückrunde wird es bei Brieselang II Veränderungen geben. © Kevin Päplow
Anzeige

Kreisoberliga Havelland: Neuzugänge im Trainerteam und auf dem Platz.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei den Kickern des Kreisoberligisten Grün-Weiss Brieselang gab es kurz vor dem Abschluss der Vorbereitungen auf die Rückrunde noch einige personelle Veränderungen. So stieß Keven Schlaak zum Team, der Trainer Christian Nuss künftig unterstützen soll. Schlaak kommt ursprünglich aus Brieselang und spielte in der Jugend bei den Grün-Weissen.

Flüchtling verstärkt das Team


Mit Flüchtling Matiullah Nasen gibt es in der zweiten Brieselanger Mannschaft noch einen Neuzugang. Er soll in den nächsten Tagen die Spielberechtigung erhalten. Aber die Grün-Weiss-Reserve hat auch einen Abgang zu verzeichnen. Enrico Lange, der eigentlich vom Kreisligisten Germania 90 Berge zurück nach Brieselang wechseln wollte, hat es sich anders überlegt und bleibt nun weiter in Berge.

Nachholspiel gegen den RSV Eintracht 1949 II


Trainer Christian Nuss hat ein positives Fazit der bisherigen Vorbereitung seiner Mannschaft gezogen. So sei die Beteiligung am Training enorm gewachsen. So konnte dort und bei den Testspielen gut an den Dingen gearbeitet werden, die noch verbessert werden müssen. An diesem Sonntag ab 16 Uhr empfängt Brieselangs zweite Mannschaft, die als Vierzehnter nach der Hinrunde auf einem Abstiegsplatz steht, zum Nachholspiel den Tabellenvierten vom RSV Eintracht 1949 II.

Die FIFA 18-Werte der Brandenburger Fußballprofis

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt