USER-BEITRAG Titelverteidiger Todesfelde schlug in der letzten Pokalsaison Phönix Kisdorf im Finale mit 3:1. © John Luca Grave

Kreispokal Segeberg wurde ausgelost

SH-Ligisten Hartenholm und Todesfelde mit Freilos.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die erste Runde des Kreispokals (20. Juli) der Herren im Kreis Segeberg wurde ausgelost. Das Finale wird im kommenden Jahr an Himmelfahrt (25.5.2017) ausgetragen. Gespielt wird das Endspiel in Todesfelde beim Titelverteidiger. Der Gewinner des Kreispokals qualifiziert sich für den SHFV-Landespokal. Die SH-Ligisten Tus Hartenholm und SV Todesfelde kommen erst in der zweiten Pokalrunde zum Zug, die am 24. Juli statt findet.

Hier die Begegnungen der ersten Runde im Überblick:

SP 1: FSC Kaltenkirchen - Leezener SC

SP 2:  TuS Heidmühlen - SV Westerrade

SP 3:  Bramstedter TS - SV Rickling

SP 4: SV Weede - TSV Kattendorf

SP 5: TSV Nützen - SG Oering/Seth

SP 6: TuS Stusie - VfL Struvenhütten

SP 7: SG Daldorf/Negernbötel - RW Norderstedt

SP 8: SV Wakendorf - TuS Tensfeld

SP 9: Großenasper SV - TuS Wak.-Götzberg

SP 10: TuS Fahrenkrug - SG Rönnau/Segeberg

SP 11: SV Wittenborn - FFC Nordl. Norderstedt

  1. Pokalrunde:

MTV Segeberg - Fetihspor Kaltenkirchen

Sieger SP 9 - SV Henstedt-Ulzburg

TSV Weddelbrook - TuS Teutonia Alveslohe

TV Trappenkamp - SV Wahlstedt

Sieger SP 8 - TuS Garbek

Sieger SP 5 - SV Hasenmoor

Sieger SP 7 - SG Bornhöved/Schm.

Sieger SP 2 - SSC Phönix Kisdorf

Heidmoorer SV - Sieger SP 1

Sieger SP 4 - Sieger SP 6

TSV Wiemersdorf - SV Schackendorf

SV Sülfeld - Sieger SP 10

Sieger SP 11 - TSV Nahe

Sieger SP 3 - Kaltenkirchener TS

Schmalfelder SV - TuS Hartenholm

TSV Lentföhrden - SV Todesfelde

SV Todesfelde TuS Hartenholm FSC Kaltenkirchen Leezener SC Bramstedter TS SV Westerrade SV Henstedt-Ulzburg SSC Phoenix Kisdorf Kaltenkirchener TS SV Wittenborn TuS Tensfeld VfL Struvenhütten TSV Kattendorf SC Hasenmoor SV Wahlstedt Region/Lübeck

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige