USER-BEITRAG Die Lübecker haben den Titelhattrick im Fokus. © Michael Raasch

Kreispokalauslosung: Schafft der VfB den Titelhattrick?

Im Pokal für untere Mannschaften hieß der Sieger in den vergangenen beiden Jahren VfB Lübeck II.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Zwar steigen die Lübecker als klassenhöchster Vertreter und Titelfavorit wie auch der FC Dornbreite II erst im Achtelfinale (14.9.) ein, dennoch ist die VfB-Reserve von Beginn an wohl das Team, das es zum Titelgewinn aus dem Weg zu räumen gilt. In den letzten beiden Spielzeiten holte das Team von Trainer Serkan Rinal den Titel. Vergangenes Jahr gegen die Moislinger Reserve, davor gegen den FC Dornbreite II (denkbar knapp nach Elfmeterschießen).

Die Erstrundenpartien im Überblick:

SC Rapid III - TSV Schlutup III
SV Viktoria II - FC Phönix Lübeck II
Lübeck 1876 II - Lübecker SC II
Roter Stern II - FC Dornbreite IV
Eintracht Groß Grönau III - Olympia Bad Schwartau III
RW Moisling III - VfL Bad Schwartau II
Türkischer SV II - SV Viktoria III
TSV Dänischburg II - TSV Travemünde II
Fortuna St. Jürgen II - FC Dornbreite III
TSV Schlutup II - TSV Siems II
FC Phönix Lübeck III - Olympia Bad Schwartau II
TSV Kücknitz II - ATSV Stockelsdorf II
Kronsforder SV II - Eintracht Groß Grönau II
SC Rapid Lübeck II - RW Moisling II

Freilos in Runde 1: VfB Lübeck III, VfL Vorwerk II, TSV Travemünde III
Freilos in Runde 2: VfB Lübeck II, FC Dornbreite II

Verbandsliga Schleswig-Holstein Süd-Ost, Herren Kreisliga Kreis Lübeck (Herren) Kreisklasse A Kreis Lübeck (Herren) Kreisklasse B Kreis Lübeck (Herren) Kreisklasse C Kreis Lübeck (Herren) Region/Lübeck

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige