Diego Demme im Zweikampf mit Hamit Altintop RB Leipzig Darmstadt Immer mit vollem Einsatz am Ball: Diego Demme. © Imago
Diego Demme im Zweikampf mit Hamit Altintop RB Leipzig Darmstadt

"Krieger" Demme: Sinnbild für RB Leipzigs Werdegang und Stil

2014 wechselte er von Paderborn an die Pleiße und hat sich zum unumstrittenen Stammspieler hochgearbeitet. Dabei war sein Weg nicht einfach.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Ralph Hasenhüttl nennt ihn seinen Krieger. Und er geht bei seinem Lob für Diego Demme noch weiter. Der Mittelfeld-Malocher stehe sinnbildlich für den Werdegang und den Spielstil des Rekord-Aufsteigers RB Leipzig, sei unverzichtbar. „Es macht mich stolz, wenn er so etwas über mich sagt“, sagte Demme dem Fachmagazin „Kicker“ (Donnerstag). „Ich habe die Entwicklung des Vereins fast von Anfang an mitgemacht und mich mit dem Verein ständig weiterentwickelt. Dass es jetzt so perfekt verläuft, hätte man sich vielleicht erträumen können. Aber rechnen konnte man damit nicht wirklich.“

RB Leipzig SC Freiburg Diego Demme Kopfball Tor Zahnverlust Diego Demme drückt gegen Freiburg den Ball mit dem Kopf ins Tor und verliert bei dieser Aktion gleichzeitig einen Schneidezahn. © Imago

Demme, der im Januar 2014 vom Zweitligisten Paderborn zu RB in die 3. Liga wechselte, hat sich beim Fußball-Bundesliga-Zweiten zu einem der unumstrittenen Stammspieler hochgearbeitet. Dabei war sein Weg bei den Sachsen nicht einfach. Zeitweise war er nicht mal im Kader, mal war er Bankdrücker, dann Stammspieler, mal spielte er im Mittelfeld, dann als Rechtsverteidiger.

Seit dem Gastspiel bei Union "drin"

Seine schwerste Phase seien 2015 die ersten Zweitligaspiele unter Ralf Rangnick als Trainer gewesen. „Da war ich anfangs nicht einmal im Kader“, erinnert sich der Deutsch-Italiener. Er habe dann beschlossen, im Training so Gas zu geben, „dass der Trainer nicht mehr an mir vorbeikommt. Im fünften Saisonspiel habe ich dann gegen Union Berlin meine Chance bekommen, und seitdem bin ich drin in der Mannschaft.“ Demme glaubte immer an sich und seine Fähigkeiten. Sein Erfolgsrezept? Sein Ehrgeiz, seine Mentalität, im Training und im Spiel immer alles zu geben.

Diese Qualitäten schätzt auch Hasenhüttl in hohem Maße. Demme ist der Abräumer im Mittelfeld, ein Vorbild an Einsatz und Kampfgeist, der Balleroberer hat sein Spiel mit dem Ball erheblich verbessert. Mit 323,4 Kilometern Laufleistung ist er hinter Ingolstadts Pascal Groß (326,2) der zweitbeste Liga-Profi.


Auch für die anvisierte direkte Qualifikation für die Champions League mit einem deutlich höheren Spiel-Pensum sieht sich Demme, der nach Argentiniens Legende Diego Maradona benannt wurde, gerüstet. „Wieso nicht? Ich bin fit wie ein Turnschuh und traue mir zu, das auch alle drei Tage abzurufen.“

Sollte Demme (2346), der auch in der Ballkontakte-Statistik mit FC Bayerns Thiago (2808) nur einen Liga-Kollegen vor sich hat, auch in der Königsklasse weiter mit starken Leistungen aufwarten, könnte sich auch sein Traum von einer Nominierung für die Nationalmannschaft erfüllen. „Ich wäre froh, wenn es passieren würde“, sagte Demme. Aber er renne dem Ziel nicht verbissen hinterher. In welche Auswahl, wäre ihm egal. Er kann für Deutschland oder Italien spielen. „Wer zuerst kommt, den würde ich sofort nehmen“, sagte er im Spaß.

Wechsel ist derzeit kein Thema

Demme will nun in den letzten fünf Bundesligaspielen so schnell wie möglich das Champions-League-Ticket lösen. Dafür reichen RB Leipzig sechs Punkte. Ob nach seinem ersten Tor im Profi-Bereich noch ein weiteres dazu kommt, ist eher unwahrscheinlich. Sein Tor zum 4:0 am vergangenen Samstag gegen den SC Freiburg hatte er mit einem ausgeschlagenen Schneidezahn bezahlt. Der liegt als Trophäe nun in seiner Vitrine.

Seinen Vertrag in Leipzig hat Demme kürzlich bis 30. Juni 2021 verlängert. Reizt ihn ein Wechsel? Womöglich gar in die Serie A? „Ich fühle mich richtig wohl im Verein und in der Stadt. Italien würde mich schon irgendwann reizen, aber das kann man ja auch nach dem Fußball noch machen“, sagte Demme.

Region/Leipzig RB Leipzig RB Leipzig (Herren) Diego Demme (RB Leipzig) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige