08. August 2018 / 13:20 Uhr

Landesklasse II: Einheit Ueckermünde II zieht zurück

Landesklasse II: Einheit Ueckermünde II zieht zurück

Johannes Weber
Symbolbild
Die Landesklasse II startet in der Saison 2018/19 nur mit 15 Teams. © Ronald Krumbholz
Anzeige

Die Haffstädter haben noch vor Saisonbeginn ihre zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. Antrag wurde bereits am 12. Juli eingereicht.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die ersten Minuten der neuen Saison im Amateurfußball von M-V sind noch nicht gespielt, da gibt es schon den ersten Rückzug. Der FSV Einheit Ueckermünde hat seine zweite Mannschaft, die ursprünglich in die Landesklasse II eingeteilt wurde, vom Spielbetrieb abgemeldet. Geschäftsführer Ronny Stieg begründet die Entscheidung damit, dass mit „dem bestehenden Kader, die gesamte Saison nicht abgesichert werden konnte."

Für die Verbandsliga-Reserve wäre es nach dem Aufstieg im Sommer 2016 die dritte Landesklasse-Saison in Folge gewesen. „Ich habe den Antrag für die Abmeldung bereits am 12. Juli beim Landesfußballverband eingereicht. Wir haben den Zeitpunkt so früh gewählt, damit sich die Vereine in der Staffel darauf einrichten konnten", schildert Stieg.

Mehr zur Landesklasse II

Er betont, dass die Staffeleinteilung die „Zweite" hart getroffen hat. Anders als in der Vorsaison hätten die Ueckermünder viele Auswärtsfahrten zur Mecklenburgischen Seenplatte antreten müssen. Für einige Kicker soll es auf lange Sicht schwer machbar gewesen sein, den zeitlichen Aufwand ihres Hobbys zu bewältigen. „In der Mannschaft spielen viele Akteure, die Familienväter sind oder es aus anderen Gründen zeitlich nicht schaffen, Verbandsliga zu spielen", so Stieg.

Durch den Rückzug werden nun 15 Teams in der Landesklasse II spielen. Dadurch gibt es einen Absteiger weniger. Eine Mannschaft wird pro Spieltag auch spielfrei haben. Am kommenden Auftakt-Wochenende wird das der SV Brunn sein, der gegen die Ueckermünder seine Saison eröffnet hätte.

Jetzt abstimmen: Von Verbandsliga bis Landesklasse - welches Team wird Erster?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt