Zaatzke-Kicker Dirk Atlas. Zaatzke-Kicker Dirk Atlas. © Dirk Becker
Zaatzke-Kicker Dirk Atlas.

Streit in der Landesklasse West: "Eure Eltern sind alles Geschwister"

Landesklasse West: Nach dem Spiel gegen den Teltower FV kam es zum Eklat mit Faustschlag - Dirk und Jörn Atlas äußern sich.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Landesklasse-Partie zwischen dem Teltower FV und Gastgeber Schwarz-Weiß Zaatzke (0:3) war am Samstagnachmittag bereits abgepfiffen, da wurde es hitzig auf dem Sportplatz der Schwarz-Weißen. TFV-Kapitän Benjamin Kuppke habe während des Spiels verbal um sich geschlagen und Zuschauer sowie Spieler beleidigt. "Eure Eltern sind alles Geschwister, ihr seid alles Affen", hatte der Zaatzker Jörn Atlas die verbalen Entgleisungen des gegnerischen Kapitäns gehört. Wegen dieser unfairen Handlung stellte ihn Zaatzkes Spieler Dirk Atlas zur Rede. „Ich bin zu ihm hin“, so Atlas, „habe die Binde angefasst und mit der anderen darauf gezeigt und ihm gesagt, dass er diese Binde nicht wert ist. Dann folgte ein Schlag.“ Mit einer Jochbeinprellung und einer beidseitigen Gehirnerschütterung wurde der Bundespolizist ins Krankenhaus gebracht, wo er eine Nacht zur Beobachtung blieb. „Ich habe Anzeige erstattet“, so Atlas. Dass Zaatzkes Mark Bennardt in die beiden Kontrahenten hineingesprungen sein sollte, so wie es von Teltower Seite im Sportbuzzer geschildert wird, habe Dirk Atlas nicht bekommen. „Da habe ich bereits am Boden gekniet.“

Region/Brandenburg Kreis Prignitz/Ruppin Landesklasse Brandenburg West (Herren) BSV Schwarz-Weiß Zaatzke BSV Schwarz-Weiß Zaatzke (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige