Premnitz - babelsberg (17) TSV-Kapitän Marian Krause muss aufgrund einer Gelb-Sperre gegen Babelsberg 74 aussetzen. © Christoph Laak
Premnitz - babelsberg (17)

Landesliga Nord: Ein TSV-Heimsieg soll unbedingt her

Landesliga Nord: Premnitzer empfangen den FSV Babelsberg 74.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Landesliga-Kicker des TSV Chemie Premnitz spielen bisher eine sehr wechselhafte Rückrunde. Siege und Niederlagen wechselten sich in schöner Regelmäßigkeit ab, so dass der TSV, auf Platz vier liegend, den Anschluss an die drei Top-Mannschaften verloren hat.

Am Wochenende wartet, zumindest auf dem Papier, eine leichte Aufgabe. Gegner FSV Babelsberg 74 belegt aktuell den 15. Platz und damit einen Abstiegsrang. Dennoch warnt TSV-Trainer Olaf Krause vor dem kommenden Gegner. „Wir haben uns meist sehr schwer gegen sie getan. Auch im Hinspiel haben wir lange gebraucht, um den Abwehrriegel zu knacken.“ Das Hinspiel hatten die Chemiker durch einen späten Treffer von Sebastian Krumbholz mit 1:0 für sich entschieden. Der TSV möchte im Rückspiel seine Heimstärke unter Beweis stellen, erst zwei Spiele wurden auf eigenem Geläuf verloren. „Wir spielen zu Hause, so müssen wir auch auftreten. Wenn wir konzentriert spielen bleiben die Punkte auch in Premnitz“, zeigt sich Defensivakteur Konstantin Gäde angriffslustig.

Personell sieht es recht ordentlich aus. Zwar werden Marian Krause (Gelb-Sperre) und Marco Neudorf (Gelb-Rot) fehlen, dafür haben Sebastian Kaiser und Benjamin Huxol in der letzten Woche wieder voll mit der Mannschaft trainiert und dürften gegen die Landeshauptstädter zum Einsatz kommen. Für Trainer Krause gibt es nur ein Ziel. „Wir wollen gewinnen, ohne Wenn und Aber.“ Gespielt wird am Samstag um 15 Uhr in Premnitz.

Region/Brandenburg Kreis Havelland TSV Chemie Premnitz FSV Babelsberg 74 TSV Chemie Premnitz (Herren) FSV Babelsberg 74 (Herren) Landesliga Brandenburg Nord (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige