Als Trainer vom SC Oberhavel Velten zurückgetreten: Bastian Peschel. © Robert Roeske

Landesliga Nord: Oberhavel Velten steht ohne Trainer da

Landesliga Nord: Lutz Nolting wird die Mannschaftsleitung zunächst von Bastian Peschel übernehmen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

"Der SCO gibt bekannt, dass Bastian Peschel am heutigen Donnerstag sein Amt als Trainer unserer ersten Männermannschaft niedergelegt hat. Der Schritt kam für den Vorstand sehr überraschend und zunächst wird Co-Trainer Lutz Nolting die Mannschaftsleitung übernehmen", vermeldete der Landesliga-Nord-Vertreter SC Oberhavel Velten, der in dieser Saison noch auf seinen ersten Sieg wartet und erst einen Punkt auf seinem Konto hat, am Donnerstagabend auf seiner Homepage und ergänzt: "Der SCO wünscht Bastian Peschel für die Zukunft alles Gute und bedankt sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit." Am Samstag (15 Uhr) empfängt der SCO das ebenfalls noch sieglose Team vom SV Babelsberg 03 II.

Der Löwenberger Peschel heuerte Ende Oktober 2015 beim SCO an - kurz nachdem sich der Verein von den Janotta Brüdern Eberhard und Rainer getrennt hatte. Bastian Peschel hatte zuvor in der Landesliga bereits die Falkenthaler Füchse trainiert und auch schon die Reserve des TuS Sachsenhausen betreut. Für den TuS 1896 und auch für den Stadtrivalen Oranienburg stand Peschel in seiner Zeit als Aktiver lange zwischen den Pfosten.

Region/Brandenburg Kreis Oberhavel/Barnim SC Oberhavel Velten SC Oberhavel Velten (Herren) Landesliga Brandenburg Nord (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige