20170311_BSC Preussen 07_007 Der BSC 07 fährt zum Derby nach Wildau. © Heiko Viogt
20170311_BSC Preussen 07_007

Landesliga Süd: Derbyzeit in Wildau

Landesliga Süd: Die SG Phönix empfängt den BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Fußball-Landesliga Süd tritt der BSC Preußen 07 Blankenfelde/Mahlow am Sonnabend bei Phönix Wildau an, das Lokalduell beginnt um 15 Uhr. Am Osterwochenende riss die Serie der Preußen von vier Siegen in Folge. Mit dem 2:2 bei der SG Burg verpasste der BSC zudem den Sprung auf den fünften Rang. In Wildau soll nun erneut Anlauf auf diesen Platz genommen werden. „Wir wollen uns im Vergleich zur Vorsaison, wo wir Sechster waren, verbessern, also mindestens Fünfter werden und mit diesem Ziel in jedes weitere Spiel gehen“, hatte BSC-Trainer Mirko Schult schon vor der Partie gegen Burg angekündigt.

Im Hinrundenduell siegte der BSC 07

Die Aufgabe wird für den BSC aber nicht einfach, denn wegen zweier Ampelkarten in Burg, muss der Coach sein Team erneut umstellen. Wildau hingegen ist noch nicht aller Abstiegssorgen ledig und benötigt weitere Punkte um den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern. Schon im Hinspiel hatten sich die Wildauer als harter Brocken erwiesen und mit 1:0 geführt. Erst nach Wiederanpfiff sicherten Marius Bieda und Ronny Abdallah den Sieg.

Region/Brandenburg Kreis Dahme/Fläming BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow SG Phönix Wildau 95 SG Phönix Wildau 95 (Herren) BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow (Herren) Landesklasse Brandenburg Ost (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige