25. Mai 2017 / 14:54 Uhr

Landesliga: SV Calberlah ist abgestiegen

Landesliga: SV Calberlah ist abgestiegen

Yannick Haustein
Der SV Calberlah (grüne Trikots) ist nach dem  23 gegen den SCW Göttingen abgestiegen
Es hat nicht gereicht: Der SV Calberlah (grüne Trikots) ist mit dem 2:3 gegen den SCW Göttingen abgestiegen. © Sebastian Preuß
Anzeige

Rechnerisch war die Chance auf den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga für den SV Calberlah noch da – nach dem 2:3 (1:1) gegen den SCW Göttingen ist jedoch klar: Der SV muss in die Bezirksliga.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dabei war durchaus mehr drin gewesen. Es ging auch gut los, die Gastgeber übernahmen durch Jan-Christian Ahrens früh die Führung per Foulelfmeter. „Wir sind auf eine Mannschaft getroffen, die nicht mehr viel anzubieten hatte“, berichtete Calberlahs Coach Steffen Erkenbrecher. „Leider haben wir uns auf einen Sommerkick eingelassen, obwohl es für uns noch um etwas ging.“ Noch vor der Pause fiel der Ausgleich, „die erste Halbzeit war unerklärlich“, so Erkenbrecher. Ärgerlich: Nach 20 Minuten war Felix Plagge bereits ausgewechselt werden, nachdem er umgeknickt war. „Danach war ein Bruch im Spiel“, so Erkenbrecher über die Folgen. Nach der Pause erarbeitete sich der SV zahlreiche Chancen, konnte sie jedoch nicht nutzen, stattdessen ging Göttingen in Front. Zwar gelang Marc Upmann kurz vor Schluss das 2:2, doch der Tabellen-Zweite legte noch das 3:2 nach – das war‘s. „Wir haben den nötigen Biss vermissen lassen“, befand Erkenbrecher. „Nach so einer guten Rückrunde ist es extrem ärgerlich, dass wir die Chance nicht wahren konnten.“

Trotzdem wurde nach der letzten Heimpartie der Spielzeit mit den Fans der Saisonabschluss gefeiert, die betrübte Stimmung war dann auch bald gewichen.

SVC: P. Korsch – Herzer, Upmann, Elbe, Remus – F. Korsch (J. Plagge), Ahrens, von Spiczak-Brzezinski, F. Plagge (20. Wagenmann), Plotek – Patouossa Mounchili (53. M. Plagge).Tore: 1:0 (12.) Ahrens (Handelfmeter), 1:1 (34.) Hertrampf, 1:2 (74.) Hertrampf, 2:2 (83.) Upmann, 2:3 (89.) Kuhlenkamp.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt