29. Dezember 2017 / 22:50 Uhr

Leipzig-Gegner Neapel beendet Jahr als Tabellenführer der Serie A

Leipzig-Gegner Neapel beendet Jahr als Tabellenführer der Serie A

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Torschütze
Marek Hamsik erzielte das Tor zum 1:0 für SSC Neapel beim FC Crotone. © dpa
Anzeige

Der SSC Neapel verbringt den Jahreswechsel als Tabellenführer der italienischen Serie A. Marek Hamsik traf für den Ex-Klub von Diego Maradona zum Sieg gegen Crotone.

Anzeige

Der SSC Neapel geht als Spitzenreiter der Serie A ins neue Jahr. Der Fußball-Club aus Süditalien gewann zum Auftakt des 19. Spieltags 1:0 (1:0) beim abstiegsbedrohten FC Crotone. Marek Hamsik (17. Minute) erzielte das einzige Tor für die Gäste, die in der Europa League im Februar auf den Bundesligisten RB Leipzig treffen.

50 RB-Leipzig-Spieler und was aus ihnen geworden ist

Joshua Kimmich, Ante Rebic und Daniel Frahn spielten für RB Leipzig. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 ehemalige RB-Profis und was aus ihnen wurde. Zur Galerie
Joshua Kimmich, Ante Rebic und Daniel Frahn spielten für RB Leipzig. Der SPORTBUZZER zeigt 50 ehemalige RB-Profis und was aus ihnen wurde. ©
Anzeige

Neapel baute seinen Vorsprung auf Verfolger Juventus Turin auf vier Punkte aus. Das Team um die Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes kann mit einem Sieg am Samstagabend bei Hellas Verona allerdings wieder bis auf einen Zähler an den Tabellenführer heranrücken.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt