Leon Hellwig verlässt den SV Babelsberg 03 nach zwei Jahren. © Jan Kuppert\Archivbild

Leon Hellwig verlässt Babelsberg 03

Regionalliga Nordost: Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselt innerhalb der Regionalliga.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Nach zwei Jahren am Babelsberger Park verlässt Leon Hellwig den SV Babelsberg 03 und schließt sich dem Ligakonkurrenten Berliner AK an, bei dem er einen Einjahresvertrag unterschreibt. Die gab der Hauptstadtclub auf seiner Facebookseite bekannt.

Der 25-jährige Hellwig kam in dieser Saison unter SVB-Trainer Cem Efe auf 30 Regionalliga-Einsätze und erzielte dabei einen Treffer. Vor seinem Wechsel nach Babelsberg schnürte der Mittelfeldspieler die Töppen für den FSV Optik Rathenow. Im Männerbereich stand er für den FSV zusammen über 100 Mal in der Regional- oder Oberliga auf dem Platz. Zuvor spielte er im Nachwuchs von Tennis Borussia Berlin.

SV Babelsberg 03 Berliner Athletik Klub 07 Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) Region/Brandenburg SV Babelsberg 03 (Herren) Berliner Athletik Klub 07 (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige