23. Mai 2018 / 12:02 Uhr

Leon Williams verlässt die BG Göttingen

Leon Williams verlässt die BG Göttingen

Andreas Fuhrmann
Leon Williams
Leon Williams und die BG Göttingen gehen künftig getrennte Wege. © r
Anzeige

Leon Williams verlässt die BG Göttingen. Der Basketball-Bundesligist und der 26-jährige niederländische Guard haben sich auf eine Auflösung des eigentlich noch bis 2019 laufenden Vertrages geeinigt. Das teilte BG-Pressesprecherin Birte Meyenberg am Mittwoch mit.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

„Unglücklicherweise konnte Leon nicht an seine Leistungen aus der ersten Saison bei uns anknüpfen“, sagte BG-Headcoach Johan Roijakkers. „Deshalb ist es jetzt für beide Parteien besser, getrennte Wege zu gehen. Wir wünschen Leon für seine Zukunft alles Gute.“

Williams hatte zuletzt häufiger als siebter Ausländer zuschauen müssen. Der 1,83 große Guard hatte die vergangenen beiden Spielzeiten bei der BG gespielt und kommt auf 59 BBL-Spiele. Dabei erzielte er im Schnitt 4,5 Punkte pro Spiel, holte einen Rebound und gab zwei Assists. Im Schnitt stand er knapp 19 Minuten pro Spiel auf dem Parkett.

Zur Galerie
Anzeige

Vor seiner Zeit bei der BG war Williams für die niederländischen Vereine SPM Shoeters Den Bosch, Landstede Zwolle, Rotterdam Challengers und WCAA Giants Bergen op Zoom auf Korbjagd gegangen.

Mehr zur BG Göttingen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt