08. November 2018 / 18:41 Uhr

Mega-Gehalt: So viel soll Leroy Sané bei Manchester City verdienen

Mega-Gehalt: So viel soll Leroy Sané bei Manchester City verdienen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Leroy Sané soll bei Manchester City ein Mega-Gehalt verdienen, das den FC Bayern bei Transfer-Verhandlungen abgeschreckt haben soll.
Leroy Sané soll bei Manchester City ein Mega-Gehalt verdienen, das den FC Bayern bei Transfer-Verhandlungen abgeschreckt haben soll. © imago/Sportimage
Anzeige

Leroy Sané ist die Hoffnung des deutschen Fußballs. Der Spieler von Manchester City wurde in der vergangenen Saison als bester Nachwuchs-Spieler der Premier League ausgezeichnet. Durch Enthüllungen der Plattform "Football Leaks" ist nun sein Gehalt bekannt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei so viel Gehalt hatte selbst der FC Bayern keine Chance auf einen Transfer! DFB-Nationalspieler Leroy Sané hatte bereits im Alter von 20 Jahren bei seinem Wechsel zu Manchester City für den Rest seines Lebens ausgesorgt. Das belegen Zahlen aus einem neuen Bericht des Magazins Der Spiegel. In Kooperation mit der Enthüllungs-Plattform "Football Leaks" wurde nun bekannt, wie viel Leroy Sané bei Manchester City wirklich an Gehalt verdient. Garantierte 28 Millionen Euro verdient Sané demnach bei ManCity in den ersten drei Vertragsjahren seit seinem Wechsel vom FC Schalke im Sommer 2016.

Von Neymar bis Ronaldo: Das sind die teuersten Transfers im Weltfußball

Zur Galerie
Anzeige

Bericht: FC Bayern wollte Transfer von Leroy Sané - doch Manchester City bot Wahnsinns-Gehalt

Als Supertalent Sané dieses Angebot von Manchester City unterbreitet wurde, war er gerade einmal 20 Jahre alt und hatte 47 Bundesliga-Partien für S04 absolviert. Mit dem Gehalts-Angebot konnte und wollte der FC Bayern, der an Sané laut dem Bericht ebenfalls interessiert gewesen ist, nicht mithalten. "Ich glaube, ein junger Spieler muss sich entscheiden, ob er seine Karriere sportlich plant oder finanziell", sagte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge über den Sané-Wechsel zu Manchester City im Jahr 2016. Eine Aussage, die durch die "Football Leaks"-Enthüllung nun in einem neuen Licht erscheint.

Mehr von Leroy Sané

Zum Vergleich: Jadon Sancho (18), ebenfalls ein großes Talent auf der Außenbahn, verdient beim BVB rund drei Millionen Euro jährlich an Gehalt - und das, obwohl er der englische Nationalspieler gerade erst eine Gehaltserhöhung erhalten hat.

Für Manchester City hat sich die Sané-Investition gelohnt: Leroy Sané absolvierte für ManCity bisher 99 Pflichtspiele und erzielte dabei 26 Tore, 32 weitere bereitete er vor. In der vergangenen Saison wurde Sané als bester Nachwuchsspieler der Premier League ausgezeichnet. In der aktuellen Saison erlebte der Deutsche aber einen schwierigen Start bei Manchester City: Doch obwohl Sané in dieser Spielzeit öfter Reserve ist als im vergangenen Jahr, soll der Ex-Schalker zu den absoluten Lieblingsspielern von Trainer Pep Guardiola gehören. Der ehemalige Bayern-Trainer soll Sané als die Zukunft von ManCity betrachten.

Hier abstimmen: Wird Leroy Sané zu einem Leistungsträger im DFB-Team?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt