18. Oktober 2018 / 19:48 Uhr

Bericht: Leroy Sané vor Millionen-Vertragsverlängerung bei Manchester City

Bericht: Leroy Sané vor Millionen-Vertragsverlängerung bei Manchester City

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Leroy Sané soll sich mit Manchester City in Verhandlungen über eine Millionen-Vertragsverlängerung befinden.
Leroy Sané soll sich mit Manchester City in Verhandlungen über eine Millionen-Vertragsverlängerung befinden. © imago/Uk Sports Pics Ltd
Anzeige

Leroy Sané soll vor einer Vertragsverlängerung bei Manchester City stehen. Der 22 Jahre alte Nationalspieler soll sich bereits in Gesprächen mit dem Verein von Trainer Pep Guardiola befinden.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Von wegen Krise bei Manchester City: Leroy Sané wird dem Premier-League-Meister offenbar über das Jahr 2021 erhalten bleiben. Der deutsche Nationalspieler soll sich nach Informationen der englischen Zeitung Telegraph bereits in Gesprächen mit Verantwortlichen von Manchester City befinden. Kurios: Schließlich läuft der aktuelle Sané-Vertrag noch bis 2021. Allerdings dürfte dem besten jungen Spieler der vergangenen Saison eine satte Gehaltserhöhung winken.

25 ehemalige Spieler von Manchester City und was aus ihnen wurde

Zur Galerie
Anzeige

Neuer Mega-Vertrag für Sané?

Schon im November 2017 wurde spekuliert, dass Sané zukünftig 90.000 Euro in der Woche statt wie bisher regulär 67.000 Euro verdienen soll. Doch eine offizielle Vertragsverlängerung blieb aus - diese soll nun jetzt offenbar nachgeholt werden. Mit etwas mehr als 4,3 Millionen Euro jährlich wäre der erst 22 Jahre alte Sané endgültig im Klub der Spitzenverdiener angekommen.

Mehr zu Leroy Sané

Leroy Sané erlebte einen schwierigen Saisonstart bei Manchester City: Doch obwohl Sané in dieser Saison öfter nur Reserve ist als im vergangenen Jahr, soll der Ex-Schalker zu den absoluten Wunschspielern von Trainer Pep Guardiola gehören. Der ehemalige Bayern-Trainer soll Sané als die Zukunft von ManCity betrachten. Manchester soll laut dem Bericht aktuell darauf setzen, seinen Topspielern langfristige Verträge anzubieten: Kevin De Bruyne, Gabriel Jesus, Ederson, Nicolas Otamendi, David Silva, Fernandinho und Sergio Agüero haben bereits eine Vertragsverlängerung akzeptiert.

Und nun soll Sané folgen: Seit seinem Wechsel zu Manchester City erzielte der DFB-Star in 96 Pflichtspielen 24 Tore und bereitete 30 weitere vor - in Zukunft sollen also noch mehr dazu kommen.

Deutschland in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen Frankreich

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt