Er hat seinen Willen bekommen: Henrikh Mkhitaryan ist neuer Spieler von Manchester United. © imago/Twitter/Montage

Letzte Details geklärt: ManUtd vermeldet Mkhitaryan-Wechsel!

Der Dortmunder schließt sich mit sofortiger Wirkung den Engländern an.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Borussia Dortmund hatte den Transfer schon vor Tagen vermeldet, jetzt zieht auch Manchester United nach. Der englische Rekordmeister hat letzte Vertragsdetails mit Henrikh Mkhitaryan fixiert, so dass einem Engagement des armenischen Spielmachers in Manchester nun endgültig nichts mehr im Wege steht.

"Er ist ein Teamplayer mit großartiger Technik und einem Auge für das Tor", freute sich Manager José Mourinho über seinen Neuzugang. Mkhitaryan unterschreibt bei den "Red Devils" einen Vertrag bis 2020 mit der Option auf eine weitere Saison. Die kolportierte Ablösesumme für "Micky" beträgt 42 Millionen Euro, pro Jahr soll der Mittelfeldspieler etwa 12,5 Millionen Euro verdienen. "Ich bin sehr stolz, zu Manchester United zu wechseln", sagte Mkhitaryan. "Dieser Wechsel ist ein Traum für mich. Ich bin aufgeregt, für einen Verein mit einer so glanzvollen Geschichte zu spielen und hoffe, für eine lange Zeit ein Teil davon zu sein."

Der Wechsel war begleitet von etlichen Nebenschauplätzen. So soll Mkhitaryan, der von Berater-Star Mino Raiola vertreten wird, unter anderem angedroht haben, nicht mehr zum BVB-Training zu kommen, sollten die Dortmunder dem Wechselwunsch nicht entsprechen. United hatte bereits vor Tagen versehentlich Mkhitaryan-Trikots im Online-Store angeboten. Dortmund hatte die Einigung mit den Engländern schon vor Tagen vermeldet.

Borussia Dortmund Fussball Bundesliga Region/National Borussia Dortmund (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE