RB Leipzigs Timo Werner nach seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich gegen den FC Augsburg.  RB Leipzigs Timo Werner nach seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich gegen den FC Augsburg.  ©
RB Leipzigs Timo Werner nach seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich gegen den FC Augsburg. 

Letzter Faktencheck vor dem Abendspiel von RB Leipzig in Augsburg

Ein neuer Vereinsrekord und ein leuchtendes Stadion: Wir haben die Fakten vor der Partie RB Leipzig beim FC Augsburg am fünften Bundesligaspieltag zusammengefasst.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Personalsituation

Mittelfeldstar Naby Keita fehlt bei RB Leipzig mit einer Rotsperre. In den englischen Wochen schont der Coach seine beiden Verteidiger Dayot Upamecano und Lukas Klostermann. Dafür rutschen die gegen Gladbach pausierenden Marcel Halstenberg und Kapitän Willi Orban wieder in die Viererkette. Auch Marcel Sabitzer kehrt nach einem Spiel Schonung zurück. Weitere Wechsel sind möglich.

Der Gastgeber kann personell fast aus dem Vollen schöpfen. Aus seinem großen Kader mit 33 Fußballern fehlt Trainer Manuel Baum lediglich der angeschlagene Abwehrspieler Tim Rieder.

Mehr zum Thema: RB-Verteidiger Upamecano und Klostermann pausieren gegen Augsburg - Wiedersehen mit Khedira

Gegner

Leader der Augsburger Mannschaft ist Routinier Daniel Baier. Der 33-Jährige ist seit dieser Saison Kapitän und als Mittelfeldakteur ständige Anspielstation im 5-3-2-System. 297 Ballkontakte in den bisherigen vier Partien untermauern seine Bedeutung. Im Sturmzentrum des FCA ist Alfred Finnbogason gesetzt. Der Isländer schoss vier der sieben Saisontore. Neben ihm glänzten offensiv vor allem Linksverteidiger Philipp Marx mit einem Treffer und zwei Vorlagen sowie Rechtsaußen Sergio Cordova, der als Joker an zwei Toren direkt beteiligt war.

Statistik

In den beiden Bundesliga-Duellen vergangene Saison konnte Augsburg nicht gegen Leipzig gewinnen. Beim 2:1-Heimsieg im Hinspiel trafen Emil Forsberg und Yussuf Poulsen, jeweils nach Vorarbeit von Marcel Sabitzer. Beim 2:2 in Augsburg drehten Timo Werner und Marvin Compper einen 0:1-Rückstand zum 2:1, bevor den Gastgebern der Ausgleich gelang.
Ralph Hasenhüttl und Manuel Baum starteten ihre Trainer-Karrieren im Profi-Bereich beide bei der SpVgg Unterhaching. Hasenhüttl gewann als Bundesliga-Coach drei von vier Partien gegen Augsburg (1:0 und 2:1 mit Ingolstadt, 2:1 mit Leipzig).

Mehr zum Thema: Bayern erneut kein gutes Pflaster - RB Leipzig mit Remis in Augsburg

Fotogalerie: Hasenhüttl-Elf dreht einen Rückstand und muss doch mit einem Unentschieden leben.

Vorzeichen

Duell der Tabellennachbarn: Leipzig (6.) und Augsburg (7.) holten jeweils sieben Zähler aus den ersten vier Partien. Während der Start für den Vizemeister RB passabel ist, stellte der FCA dank dieser Ausbeute einen neuen Vereinsrekord auf. Auf dem siebten Platz oder besser stand der FCA nie zuvor an einem der ersten vier Spieltage. Augsburg gewann die letzten beiden Spiele. Drei Siege in Folge gab es noch nie unter Manuel Baum, das schaffte der FCA bislang nur unter Trainer Markus Weinzierl.

Schiedsrichter

Fifa-Schiedsrichter Daniel Siebert leitet die Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg. Es ist bereits der neunte Einsatz des 33-Jährigen bei einem RB-Spiel. Viermal war er Referee in der Regionalliga, einmal in der 3. Liga, zweimal in der 2. Bundesliga (3 Siege, 4 Remis, 1 Niederlage). Vergangene Saison pfiff er das 0:0 zwischen den Roten Bullen und Ingolstadt.

Fans

Etwa 600 RB-Fans begleiten die Mannschaft auf die 400 Kilometer lange Reise nach Augsburg. Die Abendkassen sind ab 18 Uhr geöffnet. Im 30.600 Zuschauer fassenden Stadion des FCA sind noch 4000 Tickets in allen Sitzplatzbereichen verfügbar, teilt der Gastgeber auf seiner Homepage mit.

Premiere bei der Partie gegen RB Leipzig: Das Augsburger Stadion leuchtet ab sofort dank vieler LED-Strahler zu den Heimspielen in den Vereinsfarben rot-grün-weiß. Die FCA-Fans haben außerdem abgestimmt: Nach Siegen wird das Stadion künftig nur noch Grün strahlen.

Region/Leipzig FC Augsburg FC Augsburg (Herren) RB Leipzig RB Leipzig (Herren) FC Augsburg-RB Leipzig (19/09/2017 20:30) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige